Datei zum Lesen öffnen, Zeilen mit # als Beginn überspringen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
netsurfer123
User
Beiträge: 2
Registriert: Montag 8. September 2014, 10:17

Montag 8. September 2014, 10:22

Hallo,

ich habe hier eine csv-Datei mit Header. Den Header benötige ich jedoch nicht. Ungünstigerweise hat er keine feste Länge. Jede seiner Zeile beginnt mit #.

Unter Linux hätte ich es mit einem simplen grep -v # Dateiname gelöst.

Momentan nutze ich den csv.reader:

Code: Alles auswählen

	with open(file_name, 'rb') as csvfile:
		gld_result = csv.reader(csvfile, delimiter=',')
Kennt Python eine Funktion mit dem ich bspw. immer in das erste Zeichen reinschauen könnte und falls es eine # ist, überspringen kann?
mutetella
User
Beiträge: 1690
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 17:10
Kontaktdaten:

Montag 8. September 2014, 10:25

@netsurfer1
Mit der `startswith()` Methode würde ich das machen. Oder über den Index [0].

mutetella
Entspanne dich und wisse, dass es Zeit für alles gibt. (YogiTea Teebeutel Weisheit ;-) )
netsurfer123
User
Beiträge: 2
Registriert: Montag 8. September 2014, 10:17

Montag 8. September 2014, 10:51

Ui, cool, startswith() ist ne nette Angelegenheit. Vielen Dank für den Tipp!
Antworten