Listenbefehle: Leerzeichen einfügen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
duodiscus
User
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 16:10

Montag 28. April 2014, 15:52

Ich habe eine Funktion erstellt, die einen String in Großbuchstaben umwandeln kann. Das ganze läuft über eine Liste. Das funktioniert auch alles soweit. Ich möchte allerdings nach jedem einzelnen Buchstaben ein Leerzeichen einfügen. Wie kann ich das bewerkstelligen? Könnt Ihr mir da weiterhelfen?
Zuletzt geändert von duodiscus am Montag 28. April 2014, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
BlackJack

Montag 28. April 2014, 16:01

@duodiscus: Das ist ziemlich unnsinnig was Du da mit der Liste anstellst. Eine Liste die grundsätzlich immer nur *ein* Element enthält macht keinen Sinn.

Selbst wenn da mehrere Werte enthalten wären, ist die Schleife über einen Index in Python ein „anti pattern”. Man kann *direkt* über die Elemente einer Liste iterieren. Und statt alle Elemente in einer Liste durch ein anderes, bearbeitetes Element zu ersetzen, würde man in idiomatischem Python eine neue Liste erstellen. Aber wie gesagt: In dem Programm alles völlig unnötig kompliziert.

Wenn das Ergebnis auch eine Zeichenkette sein darf, dann ist die `join()`-Methode auf Zeichenketten wohl die naheliegenste Möglichkeit Leerzeichen einzufügen:

Code: Alles auswählen

In [93]: 'Test'
Out[93]: 'Test'

In [94]: 'Test'.upper()
Out[94]: 'TEST'

In [95]: ' '.join('Test'.upper())
Out[95]: 'T E S T'
duodiscus
User
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 16:10

Montag 28. April 2014, 16:13

Danke für die schnelle Antwort, 'join' kannte ich noch nicht. Habe es jetzt damit angewendet und es klappt! Bin halt noch ziemlicher Anfänger in Python ;-)
Antworten