gibt es einen guten Plugin Manager?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Ruffy
User
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2012, 11:26

Freitag 25. April 2014, 12:27

Hi,

Ich habe momentan eine neue Idee für ein kleines Projektchen und wollte das nach möglichkeit so Dynamisch wie möglich halten daher sollte es einfach durch plugins erweiterbar sein.

Ich hab mir das in etwa so vorgestellt:
es gibt das Haupt Programm welches einen Plugin Ordner hat, dieser hat wiederum verschiedene Unterordner welche die Kategorie des Plugins wiederspiegeln (searcher, postprocesser, watcher) in diese unterordner kopiere ich dann einen ordner mit dem entsprechenden plugin und dieses wird dann (sofern aktiviert) geladen und ausgeführt.

Vorzugsweiße sollten alle plugins auch über eine gemeinsame Config Datei einstellbar sein (zugangsdaten, ordnerpfade, bedingungen die erfüllt sein müssen etc)

gibt's sowas in der art schon?

Ich hab mal google befragt, finde aber eigentlich immer wieder nur Yapsy was eher schlecht dokumentiert ist :/ (ansonsten sieht es eigentlich ganz gut aus kategorieen scheinen zu gehen, Config Files hab ich allerdings auch nicht hin bekommen)
Wäre cool wenn jemand was ähnliches schon gemacht/gebraucht hat und mir ein paar tipps geben kann, ich habe bisher immer alles eher statisch geschrieben, was aber dann auch bedeutet dass jedes mal das Haupt Programm geändert werden musste (include der neuen files)

Gruß
Ruffy
BlackJack

Freitag 25. April 2014, 13:08

@Ruffy: Ich denke das es da keine fertigen, verbreiteten Lösungen gibt, liegt daran, das jeder leicht unterschiedliche Anforderungen an ein Pluginsystem hat *und* das es nicht schwer ist sich selber das zu schreiben was man braucht. Es gibt die `__import__()`-Funktion und das `imp`-Modul.
Antworten