Problem mit autorun

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Pythonista
User
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 18:13

Freitag 2. November 2012, 14:33

Hallo,
Ich habe vor, dass ein Programm von mir von einem Stick automatisch geöffnet wird. Dafür habe ich mir eine autorun.inf erstellt, wo folgendes drinsteht:

[Autorun]
open=xxxxxx.exe

Ich habe sie im Rootverzeichnis des Sticks gespeichert, allerdings wird sie irgendwie nicht erkannt. Es öffnet sich nur die normale Windows-automatische-Wiedergabe.
Liegt es vielleicht daran, dass Win 7 es nicht zulässt? Oder habe ich etwas beim Erstellen der Autorun-Datei falsch gemacht?
lunar

Freitag 2. November 2012, 15:08

@Pythonista Moderne Windows-Versionen führen Programme von Wechseldatenträgern nicht automatisch aus.
Pythonista
User
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 18:13

Freitag 2. November 2012, 15:14

Gibt es dann eine andere Möglichkeit, wie das Programm automatisch ausgeführt werden kann?
Benutzeravatar
StefanLawl
User
Beiträge: 92
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:23

Freitag 2. November 2012, 19:00

Pythonista hat geschrieben:Gibt es dann eine andere Möglichkeit, wie das Programm automatisch ausgeführt werden kann?
lunar hat geschrieben:@Pythonista Moderne Windows-Versionen führen Programme von Wechseldatenträgern nicht automatisch aus.
Man sagt uns wir sollen der Idee gedenken und nicht des Mannes. Denn ein Mensch kann versagen. Er kann gefangen werden. Er kann getötet und vergessen werden. Aber 400 Jahre später kann eine Idee immer noch die Welt verändern.
-V
Benutzeravatar
sparrow
User
Beiträge: 1474
Registriert: Freitag 17. April 2009, 10:28

Samstag 3. November 2012, 11:41

Das ist übrigens sehr gut, dass so etwas nicht funktioniert.
Vor allem dann wenn man seiner Schule ein "Geschenk" machen möchte, wie es da zuerst stand.
Antworten