Erfolgte der Url-Aufruf encoded?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
ThPe
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 31. Juli 2012, 14:40

Dienstag 31. Juli 2012, 14:55

Hallo,

leider wurden am Anfang einige Links auf meiner Seite nicht encoded im Quelltext angegeben.

Decoded: /äöü/
Encoded: /%C3%A4%C3%B6%C3%BC/

Jetzt werden diese innerhalb der Google-Webmaster-Tools als doppelte Inhalte kritisiert. Da der selbe Inhalt einmal über /äöü/ und einmal über /%C3%A4%C3%B6%C3%BC/ verfügbar ist. Also wollte ich kontrollieren, ob der URL-Aufruf encoded oder decoded erfolgte und den Aufruf per Redirect 301 auf eine encoded URL weiterleiten.

Aber alle Versuche die Request-URL per request.url oder request.path zu überprüfen misslingen.

--> Gibt es eine Möglichkeit die ursprünglich vom Nutzer aufgerufene URL zu erfahren - sprich unverändert?

Danke.
lunar

Dienstag 31. Juli 2012, 15:41

@ThPe: Nein. Um dieses Problem zu lösen, musst Du die Inhalte auf dem Server korrigieren. Ein entsprechendes Skript ist schnell geschrieben…
Antworten