"Durchsuchen"-Funktion von Ordner in Python

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
cecile
User
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 12:20

Montag 19. März 2012, 16:03

Ich möchte Eine Liste von Files in einem via Explorer Pop-up geöffnet Ordner erstellen.
Im Moment öffne ich jeweils den Explorer suche den Ordner kopiere den Pfad und gebe dann folgende 2 Zeilen ein:

Code: Alles auswählen

path="C:\\whatever1\\whatever2\\whatever3\\whatever4\\whatever5\\whatever6\\"
dirList=os.listdir(path)
Das funktioniert so zwar gut aber es ist ziemlich Mühsam immer diesen Pfad zu kopieren und die doppelten '\' einzufügen.
Ich würde lieber ein Explorer Fenster auf popen lassen, den entsprechenden Ordner suchen und den Pfad dann automatisch übernehmen.
Also sozusagen eine "Durchsuchen"-Funktion schreiben wie sie zb. bei vielen Software-Installationen verwendet wird.
Hat mir jemand einen Tipp wie man sowas macht?

Gruss und Danke
Cecile
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3246
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Montag 19. März 2012, 16:44

cecile hat geschrieben:Das funktioniert so zwar gut aber es ist ziemlich Mühsam immer diesen Pfad zu kopieren und die doppelten '\' einzufügen.
Das ist nicht erforderlich wenn du raw strings verwendest.

Code: Alles auswählen

>>> r'C:\temp'
'C:\\temp'
Nur am Ende eines Strings darf kein einzelner Backslash stehen. Wenn man das haben möchte könnte man eine der beiden folgenden Varianten wählen.

Code: Alles auswählen

>>> '{}\\'.format(r'C:\temp')
'C:\\temp\\'
>>> r'C:\temp' + '\\'
'C:\\temp\\'
Wie du den Pfad selber in einem Programm auswählen kannst hängt davon ab, welche GUI-Bibliothek (QT, wx, Tk, ...) du verwendest.
BlackJack

Montag 19. März 2012, 18:21

@cecile: Falls es `Tkinter` sein darf, dann schau Dir mal `askdirectory()` aus dem `tkFileDialog`-Modul an.
Antworten