Wahrscheinlich blöde Frage...

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. Januar 2003, 16:45

Was hat das r hier zu tun???

Code: Alles auswählen

AddFile(r"c:\tmp\test.pdf")
irc: #python.de @ irc.freenode.net | [url=http://pythonwiki.pocoo.org]python-wiki[/url] | [url=http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/Faq]python-forum FAQ[/url]
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Donnerstag 9. Januar 2003, 17:26

Hallo!

Ohne das r müsstest Du AddFile("c:\\tmp\\test.pdf") schreiben, sprich: mit einem r oder R vorm String-Literal stehen Bachslashes nur für sich selbst und leiten keine Escape-Sequenzen (z.B. \n) ein. Für Dateipfade verwende ich diese sog. raw strings allerdings nie, sondern ausschließlich für Reguläre Ausdrücke, für die diese raw strings wohl auch ursprünglich nur gedacht waren.

Jan
joerg
User
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 17. August 2002, 17:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. Januar 2003, 17:28

piddon hat geschrieben:Was hat das r hier zu tun???

Code: Alles auswählen

AddFile(r"c:\tmp\test.pdf")
Das sagt, daß ein "roher String" folgt. In einem solchen werden Backslashes nicht sonderbehandelt.

Jörg
hades

Dienstag 4. Februar 2003, 15:26

import os.path

file = open(os.path.normpath("C:\verzeichniss\datei"))
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Dienstag 4. Februar 2003, 17:43

@hades: was meinst du dmit? :?: Oben im Thema gings doch um raw string und nicht um dateien... :wink:
Antworten