Befehl in System-Konsole mit subprocess starten

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
derdon
User
Beiträge: 1316
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 14:32

Mittwoch 4. Mai 2011, 21:00

Wobei zu beachten ist, dass Terminal.app nicht einfach über /usr/bin o.ä. aufzurufen ist. Für Temrinal.app lautet der Pfad:

Code: Alles auswählen

/Applications/Utilities/Terminal.app/Contents/MacOS/Terminal
Für xterm (wie Leonidas richtig gesagt hat, braucht man dafür X11, was nachinstalliert werden muss) lautet der Pfad wie folgt:

Code: Alles auswählen

/usr/X11/bin/xterm
x-terminal-emulator ist auf dem Mac nicht vorhanden; zumindest konnte ich es nicht finden. $TERM hat bei mir übrigens den Wert "xterm-256color", also nicht gerade hilfreich.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Donnerstag 5. Mai 2011, 08:33

$TERM ist der Name des Termcap-Files, das verwendet wird.
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
Antworten