print-problem o.O

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Montag 27. September 2010, 09:37

bluelagoon hat geschrieben:mir gehts um eine sache mein projekt fertig zu kriegen danach steig ich eh wieder in mein html ein und fertig mehr nich ich steh unter zeitdruck das ich nich immer scheiss dreckige dokus lesen kann muss euch auch irgendwo klar sein hier wird man immer nur angemault ich such mir das zusammen was ich brauche und ich steh halt mal grad unter zeitdruck aber egal -.-
Mir geht's darum Leuten beim Programmieren lernen zu helfen. Ich steh unter Zeitdruck, und dass ich nicht Posts von Leuten lesen will, die sich keine Muehe geben zu verstehen was man ihnen sagt, und die nichteinmal ein Minimum an Rechtschreibung und Zeichensetzung zu benutzen, muss dir auch irgendwo klar sein. Man wird von dir immer nur angemault. Ich habe besseres in meiner Freizeit zu tun, aber egal.

Edit: Und betreffend "Ich stehe unter Zeitdruck": Das ist dein Problem oder ein Problem deines Arbeitsumfeldes, aber nichts nichts, wofuer wildfremde Leute etwas koennen. Und du scheints ja immer noch genug Zeit zu haben, diesen Post fast in Echtzeit zu verfolgen und ausfallende Posts zu verfassen...
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Montag 27. September 2010, 13:43

Tja, ich glaube wir müssen bluelagoon den Mitgliedsbeitrag für September zurückerstatten; er hat wirklich nicht genug Leistung dafür bekommen.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 27. September 2010, 21:58

Stimmt, denn bei den Beiträgen kann man schon erwarten dass wir fremde Arbeit übernehmen.

Btw, also ich hätte Angst Leistungen von einer Firma zu beziehen wo nicht nur eine Person sondern mindestens zwei ihre Probleme so "lösen".
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7477
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. September 2010, 12:36

Leonidas hat geschrieben: Btw, also ich hätte Angst Leistungen von einer Firma zu beziehen wo nicht nur eine Person sondern mindestens zwei ihre Probleme so "lösen".
hehe... sehe ich auch so! Und als Angestellter seine Frau (oder ggf. Mann) als Chef zu haben bietet imho auch viel Konfliktpotenzial ;-)
encoding_kapiert = all(verstehen(lesen(info)) for info in (Leonidas Folien, Blog, Folien & Text inkl. Python3, utf-8 everywhere))
assert encoding_kapiert
Antworten