DB2 Modul

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
turbo

Montag 16. Dezember 2002, 15:57

Ich hab mir das DB2 Modul gezogen und auf meinem WinNT Rechner installiert. Soweit sogut...
Möchte ich das DB2 Modul importieren bekomme ich folgenden Fehler:

Traceback (most recent call last):
File "<string>", line 1, in ?
File "C:\Python22\Lib\site-packages\DB2.py", line 46, in ?
import _db2
ImportError: DLL load failed: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

Es gibt jedoch im gleichen Verzeichnis (site-packages) eine Datei "_db2.pyd". Das Verzeichnis site-packages steht auch im Suchpfad sys.path.
Was läuft da falsch???
turbo

Montag 16. Dezember 2002, 17:16

Also scheinbar brauche ich eine DB2CLI.dll
wo bekomme ich die her :?:
mulder
User
Beiträge: 49
Registriert: Montag 15. Oktober 2007, 10:36
Wohnort: nürnberg

Mittwoch 20. August 2008, 12:52

hochschieb! ..

hallo ...

nun íst es schon ein paar jahre her .. und ich hab die gleichen probleme!?

kennt jemand ein modul wo der db2 connect klappt? und welches vieleicht auch platform unabhaengig ist! 8)

danke!
" schlimmer als stress ist, keinen zu haben"
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 20. August 2008, 13:30

Mal davon abgesehen, dass der Poster nicht angegeben hat, welches DB2-Modul das wäre versuch es doch mit einem der Module unter DB2.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
mulder
User
Beiträge: 49
Registriert: Montag 15. Oktober 2007, 10:36
Wohnort: nürnberg

Mittwoch 20. August 2008, 16:31

also ich nutze das pyDB2 (version 1.1.1)

krieg aber immer (noch) die gleiche fehlermeldung!

mal andersrum gefragt ...

hat jemand "hier" schon mal nen connect zum db2 hingekriegt?
" schlimmer als stress ist, keinen zu haben"
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 20. August 2008, 17:00

Wie hast du es denn installiert? Hast du die Win32-Version genommen?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Mad-Marty
User
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 19:46

Montag 25. August 2008, 14:19

das DB2 Modul braucht die DB2CLI.dll und muss dagegen gelinkt werden.

Dafür muss die DB2 Client Software installiert werden und entsprechend die Datenbank Katalogiesiert werden.

Du Connectest dann zu dem Datenbank Alias Name und nich zu einem Hostname. Funktioniert im prinzip wie ODBC.

Ob das bei PyDB2 genauso ist kann ich dir nicht sagen - Vermute es aber, einzig das du nicht selbst linken musst wenn du das Python 2.5 packet nimmst.

DB2 Arbeitet nie mit Hostnamen.
Und immer das DB2 Control Center installieren zum zugang einrichten auf die db2.
Es gibt alternativ noch eine mini variante davon die nur kommandozeile hat und ca 20 mb gross ist.
Antworten