XML editieren

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
juju
User
Beiträge: 47
Registriert: Dienstag 25. Mai 2010, 16:02

Freitag 11. Juni 2010, 09:48

Sollte er aus diesem Thread doch gelernt haben möchte man meinen...
http://python-forum.de/viewtopic.php?f=1&t=22983
Wie im Vorfeld schon des öfteren festgestellt wurde, handelt es sich bei dieser Anfrage betreffenden XML um keine standardisierte...weswegen die Arbeit mit einem XML Parser nicht möglich ist...

Trotzdem Danke für diese " konstruktive" Kritik
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3204
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Freitag 11. Juni 2010, 10:48

juju hat geschrieben:Wie im Vorfeld schon des öfteren festgestellt wurde, handelt es sich bei dieser Anfrage betreffenden XML um keine standardisierte...weswegen die Arbeit mit einem XML Parser nicht möglich ist...
Ja, aber ... du hast doch selber in einem deiner letzten Postings in diesem Thread gesagt, dass du jetzt XML schreiben möchtest.
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Freitag 11. Juni 2010, 13:00

/me hat geschrieben:
juju hat geschrieben:Wie im Vorfeld schon des öfteren festgestellt wurde, handelt es sich bei dieser Anfrage betreffenden XML um keine standardisierte...weswegen die Arbeit mit einem XML Parser nicht möglich ist...
Ja, aber ... du hast doch selber in einem deiner letzten Postings in diesem Thread gesagt, dass du jetzt XML schreiben möchtest.
Und darauf und auf Deinen Hinweis habe ich mich bezogen... manche Leute scheinen Beratungs- / Lernresistent zu sein :roll:
encoding_kapiert = all(verstehen(lesen(info)) for info in (Leonidas Folien, Blog, Folien & Text inkl. Python3))
assert encoding_kapiert
juju
User
Beiträge: 47
Registriert: Dienstag 25. Mai 2010, 16:02

Freitag 11. Juni 2010, 14:05

nein nein...das Programm sollte vom Aufbau identisch sein mit der Quelldatei... dann ist das falsch verstanden und oder nicht richtig von mir dargestellt worden...macht ja nix...
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Freitag 11. Juni 2010, 14:12

juju hat geschrieben:nein nein...das Programm sollte vom Aufbau identisch sein mit der Quelldatei... dann ist das falsch verstanden und oder nicht richtig von mir dargestellt worden...macht ja nix...
Also willst Du am Format nichts ändern und kein xml schreiben. Das hattest Du aber unlängst genau so geschrieben; daher kam dann unsere Irritation.
encoding_kapiert = all(verstehen(lesen(info)) for info in (Leonidas Folien, Blog, Folien & Text inkl. Python3))
assert encoding_kapiert
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3204
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Freitag 11. Juni 2010, 14:22

juju hat geschrieben:
<SEI number="1" Summe="64.05" Absatz="25">
<Hamster a="-24" b="28" pa="1405180"/>
<Hamster a="-20" b="28" pa="1403920"/>
es gibt nun mehr als ein SEI Tag... untergeordnet gibt es wesentlich mehr als zwei Hamster Tags... wenn ich nun eine neue XML-Datei schreiben möchte, wie schaffe ich es, dass den Hamster Tags nur die entsprechenden SEI Tags zugeordnet werden? ...
Irgendwie müssen die Daten ja nun auch in deinem Programm miteinander in Beziehung stehen. Typisch wäre eine Liste mit Hamster-Daten unterhalb eines SEI-Objekts. Dann kannst du doch locker darüber iterieren.
Antworten