Mail Versenden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
coolerj
User
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 08:46

Samstag 27. März 2010, 19:15

Hallo,

Iregndwie sendet er wohl was allerdings kommt es an aber ohne alles

Code: Alles auswählen

smtp = smtplib.SMTP("smtp.gmx.de") 
mtp.login("***@***.de", "****")
smtp.sendmail("*** *** <***@***.de>", "*** *** <***@**.de>", "Dies ist der Text") 
Es kommt kein Error ich habe mal die Persönlichen Daten verblendet
.robert
User
Beiträge: 274
Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 17:59

Samstag 27. März 2010, 19:52

Hi,

auch wenn ich das kaum verstehe was du da von dir gibst:

Code: Alles auswählen

import smtplib
from email.mime.text import MIMEText

msg = MIMEText("hallo hallo test test")
msg['Subject'] = 'Testmail'
msg['From'] = "***@***.**"
msg['To'] = "***@***.**"

smtp = smtplib.SMTP('smtp.gmx.de')
smtp.login("***", "***")
smtp.sendmail("***@***.**", "***@***.**", msg.as_string())
BlackJack

Samstag 27. März 2010, 19:56

@coolerj: Du musst halt auch eine gültige Nachricht verschicken, also inklusive der Header die da so stehen müssen.
.robert
User
Beiträge: 274
Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 17:59

Samstag 27. März 2010, 19:59

Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Samstag 27. März 2010, 20:06

Man sollte evtl. auch mal Gerolds simplemail-Modul erwähnen :-)
http://www.python-forum.de/topic-3158.h ... simplemail
coolerj
User
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 08:46

Samstag 27. März 2010, 20:31

So geht danke allerdings ersetzt er die %s nicht

Code: Alles auswählen

msg = MIMEText("Username: %s\r\nPasswort: %s\r\nServer: %s", (self.ui.lineName.text(), self.ui.linePassword.text(), self.ui.linePassword.text()))
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Samstag 27. März 2010, 20:33

Du verwendest , statt %.
Antworten