dos box öffnen und Befehle absetzen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
puc2000
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 20:19

Mittwoch 17. März 2010, 11:26

Hallo zusammen,

wie kann ich von Python aus eine cmd.exe öffnen und vom gleichen Pythonscxript aus Befehle in die DOS Box schreiben ?

Popen, Spawn, system etc. öffnet zwar die Box, stdin kann ich vom Python script aus aber nicht Bedienen.

thx for any help

puc
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Mittwoch 17. März 2010, 11:29

subprocess.Popen sollte das sein, was du suchst. Dann aber nicht cmd.exe ausfuehren, sondern direkt die Befehle, die du ausfuehren moechtest. Wenn du echte Shell-Kommandos ausfuehren moechtest, dann Shell=True setzten, meistens will man das aber nicht.
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
puc2000
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 20:19

Mittwoch 17. März 2010, 13:03

Rebecca hat geschrieben:subprocess.Popen sollte das sein, was du suchst. Dann aber nicht cmd.exe ausfuehren, sondern direkt die Befehle, die du ausfuehren moechtest. Wenn du echte Shell-Kommandos ausfuehren moechtest, dann Shell=True setzten, meistens will man das aber nicht.
ja..das ist es aber genau..ich möchte keine Befehle beim Aufruf absetzen..die werden erst über das Python Script initiiert. Es soll eine ganz normal DOS BOX offen sein, in der ich wie üblich Befehle eingeben kann. Auf drücken eines Buttons aus der Script GUI soll aber dann ein Befehl in die DOS BOX gePIPE't werden.
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Mittwoch 17. März 2010, 14:04

Trotzdem ist subprocess.Popen die Lösung. Damit cmd.exe öffnen und in stdin dieses Prozesses die Befehle schreiben.
MfG
HWK
Antworten