Frage zu Embedding Python in C++ Applikation

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Montag 25. Januar 2010, 11:26

Vorweg: Eine recht allgemeine (und vielleicht nicht eine ganz so gute) Frage und weiß auch noch gar nicht, ob oder wozu das gut sein kann. Es geht mir um die Möglichkeit.

Und zwar geht es um ein größeres C++ Projekt.
Wenn ich an einer Stelle im Code ein Python Script aufrufe oder den Python Interpreter starte, wie weit sind die Möglichkeiten, auf das darunterliegende C++ Programm zuzugreifen oder gewisse Sachen (mehr oder weniger interaktiv) zu ändern oder abzufragen, wie zB. Variablen ausgeben lassen oder zu ändern.

Geht das überhaupt?
Geht das ohne zu großen Aufwand und große Änderungen am bestehenden Projekt?
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Montag 25. Januar 2010, 11:32

Das mag mit SWIG gehen. Hier gibt es ein Beispiel: http://lahosken.san-francisco.ca.us/fri ... g/doc.html

HTH,
Christian
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Montag 25. Januar 2010, 11:45

Danke Christian. SWIG als Stichwort hilft mir da schon mal weiter.
Antworten