verstehe regulären Ausdruck nicht

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
martin.py
User
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 8. Juni 2008, 18:42

Freitag 4. Juli 2008, 14:06

Hi,

das Problem ist dass der Reguläre Ausdruck eben (als 1. Gruppe) alles ausgibt, was zwischen <ref name=" und "> steht zurückgibt. bei:
<ref name=“test”/> ist dies nicht nur das Wort test, weil danach "/> kommt und nicht nur "> deswegen sucht er solange, bis er "> findet, was an der stelle name=“test2”>dies passiert (siehe ">).

Du musst also (unter vorbehalt, kanns grad nicht testen) noch einbauen, dass wischen dem " und > der Backslash ein- oder keinmal vorkommen kann.

Gruß
Antworten