Seite 2 von 2

Verfasst: Montag 16. Juli 2007, 21:06
von Mawilo
Ich brauche noch einmal Hilfe. Entweder habe ich ein Brett vorm Kopf oder es ist heute einfach zu warm.

Folgender Code sollte doch eigentlich funktionieren:

Code: Alles auswählen

import MySQLdb

host = 'localhost'
db = 'test'
user = 'root'

connect = MySQLdb.connect(host=host, db=db, user=user)
c = connect.cursor()

c.executemany("""INSERT INTO testtabelle 
    (wert1, wert2, wert3) VALUES(?, ?, ?)""", [('a','b','c'), ('b','c','d'),('c','d','e')])
c.close()
Aber leider bekomme ich nur diese Meldung:

Code: Alles auswählen

raise errorclass, errorvalue
TypeError: not all arguments converted during string formatting
Warum geht das nicht?

Mawilo

*** eventuell sollte das ein Admin mal ins Datenbankforum legen ***

Verfasst: Montag 16. Juli 2007, 22:02
von BlackJack
Versteht MySQLdb überhaupt die Fragezeichen? Ich glaube das Modul erwartet '%s' als Platzhalter.

Verfasst: Dienstag 17. Juli 2007, 18:12
von Mawilo
war eben doch zu warm :D

In MySQL müssen die Platzhalter natürlich als %s geschrieben werden.

Danke