Die Suche ergab 272 Treffer

von b.esser-wisser
Donnerstag 10. Februar 2011, 17:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Script terminiert nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1331

Re: Script terminiert nicht

Reicht ein einfaches 'os.wait()' am Ende des Elternprozesses nicht aus (Vorrausgesetzt deine fork's laufen nicht unendlich lang). Alternativ tuts doch sowas: for child_id in child_ids: #gibt's wirklich mehr als ein 'child'? os.kill(child_id, signal.SIGKILL) # SIGTERM reicht nicht? hth, Jörg ps.: Wen...
von b.esser-wisser
Mittwoch 9. Februar 2011, 19:42
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3636

Re: Hilfe 1*1 !

Beim golfen kann awk auch gerade so mitmachen:

Code: Alles auswählen

$ awk 'BEGIN{for(i=1;i<=10;++i)for(j=1;j<=10;++j)print i" x "j" = "i*j}'
Sieht aber aus wie alle C-Artigen - bis auf den sprichwörtlich nicht vorhandenen Stringverkettungsoperator.
von b.esser-wisser
Mittwoch 2. Februar 2011, 18:32
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Webbrowser spukt
Antworten: 12
Zugriffe: 747

Re: Webbrowser spuckt

Wahrscheinlich hat dir irgendwas die 'default-Browser' Einstellung verstellt.

Und wahrschienlich sollte es 'spukt' heißen - obwohl ich das Bild vom kotzenden Firefox ganz lustig finde...
von b.esser-wisser
Dienstag 1. Februar 2011, 16:35
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Debug, modify, reload, eclipse?
Antworten: 11
Zugriffe: 914

Re: Debug, modify, reload, eclipse?

@Leonidas
MS nennt das "Edit and Continue", ein Feature vom Visual studio, wird für mehrere Sprachen angeboten
von b.esser-wisser
Dienstag 1. Februar 2011, 11:50
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Debug, modify, reload, eclipse?
Antworten: 11
Zugriffe: 914

Re: Debug, modify, reload, eclipse?

@Gerenuk:
Wenn's nur darum geht die Änderungen zu sehen, tut's doch auch ein Break-Point:

Code: Alles auswählen

import pdb; pdb.set_trace()
Soll heißen: Anwendung neu starten, und bis zum Break-Point laufen lassen.
Evtl. geht das mit Eclipse auch noch anders - ich benutze Ecplise nicht für Python.
von b.esser-wisser
Sonntag 30. Januar 2011, 10:22
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pyunit tests in seperatem package
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: pyunit tests in seperatem package

Wenn du nicht auf ein anderes testframework umsteigen willst, musst du dafür sorgen, dass 'core' als Package gefunden und erkannt wird, indem der Ordner, in dem 'core' liegt in 'sys.path' aufgenommen wird: Dein Testscript ändert 'sys.path' (hab ich hier unter windows mit pygtk und cairo so gemacht, ...
von b.esser-wisser
Samstag 29. Januar 2011, 19:34
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pyunit tests in seperatem package
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: pyunit tests in seperatem package

Dein 'python -c "import blabla"' finde ich komisch, geht es nicht besser/einfacher/logischer/etc. wenn du einfach dein Testsscript ausführst ('python /PFAD/core/tests/main.py') ?
... oder, wenn du von dem Pfad weg willst und dein core-Package im 'sys.path' liegt, mit 'python -m core.tests.main'.
von b.esser-wisser
Samstag 29. Januar 2011, 18:10
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pyunit tests in seperatem package
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: pyunit tests in seperatem package

Fehlen dir da die "__init__.py" dateien, um aus den Ordnern Packages zu machen?
von b.esser-wisser
Montag 24. Januar 2011, 12:40
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: im CLI aktuelles Modul importieren
Antworten: 2
Zugriffe: 254

Re: im CLI aktuelles Modul importieren

Hast du einfach mal ein "import __init__" gemacht?
Wenn's nur um die Shell (verzeihung, CLI) geht, sollte das doch als würg-around reichen
von b.esser-wisser
Samstag 8. Januar 2011, 11:49
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: cx_Freeze Fehler mit Python 3.1 unter Windows XP
Antworten: 6
Zugriffe: 644

Re: cx_Freeze Fehler mit Python 3.1 unter Windows XP

Der Fehler scheint ja in der vorletzten Zeile des tracebacks zu stehen: 'int() / int() ' liefert in Python 3.x ein float(). Als patch solltest du da aus dem "/" ein "//" machen können (und den Bug natürlich melden).

hth, Jörg
von b.esser-wisser
Dienstag 4. Januar 2011, 16:11
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Vorhandener Code - Anpassungen
Antworten: 4
Zugriffe: 977

Re: Vorhandener Code - Anpassungen

Ich hab mir xbmc mal genauer angesehen, die aktuelle Version (10.0, 'Dharma') runtergeladen und dann wollte ich sehen was man mit diesen Skripten machen kann: Xmbc kommt mit Python 2.4 (so nach und nach fällt mir dann doch auf, dass ich erst mit 2.5 in Python eingestiegen bin) Bei Xbmc 10 sind scrip...
von b.esser-wisser
Samstag 1. Januar 2011, 16:41
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Vorhandener Code - Anpassungen
Antworten: 4
Zugriffe: 977

Re: Vorhandener Code - Anpassungen

Ohne, dass ich Xbmc kenne: - werd die globalen Variablen los (alles, wo du 'global' brauchst) - einige kann man problemlos durch Instanz-Variablen ersetzen - Werd die leeren 'except'-s los - Versuch dich an PEP8 zu halten (wird nicht überall gehen, aber schreib Variablen nicht GROSS) - ersetz sowas ...
von b.esser-wisser
Montag 20. Dezember 2010, 19:41
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Probleme beim sys.stdin in Datei schreiben
Antworten: 11
Zugriffe: 821

Re: Probleme beim sys.stdin in Datei schreiben

Kommt in den 8kB ein ^Z ("\x1c" SUB, Dateiendezeichen) vor? stdin ist ja normalerweise im Textmode göffnet.
Also musst du wahrscheinlich sys.stdin im Binärmodus 'öffnen' (Google sagt: "os.fdopen()" oder, wenn das nicht geht, "msvcrt.setmode()"

hth, Jörg
von b.esser-wisser
Dienstag 30. November 2010, 17:11
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Problem mit str und int
Antworten: 23
Zugriffe: 1526

Re: Problem mit str und int

@BlackJack: da hatte ich irgendwie nicht dran gedacht - mein Gedankengang war an 'nimm solange zahl kleiner n' hängengeblieben :K @hendrikS: Das ginge dann so, oder? import itertools import numpy as np def fibo(): fibo_matrix = np.matrix([[1., 1.0], [1., 0.]]) akku = fibo_matrix.copy() fibo_matrix *...
von b.esser-wisser
Montag 29. November 2010, 19:33
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Problem mit str und int
Antworten: 23
Zugriffe: 1526

Re: Problem mit str und int

@Eydu: stimmt natürlich In [1]: def get_fibo(): ...: a, b = 0,1 ...: while True: ...: a, b = b, a + b ...: yield a ...: In [2]: import itertools In [3]: l = list(itertools.takewhile(lambda n: n<1000, get_fibo())) In [4]: l Out[4]: [1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, 610, 987] Gibt ...