Die Suche ergab 272 Treffer

von b.esser-wisser
Dienstag 15. Februar 2011, 20:46
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3234

Re: Hilfe 1*1 !

Ich meine, dass hier unnötig einzelne kerne 'aufgeweckt' werden, statt nur einen auf Vollast laufen zu lassen, im Prinzip wie hier, bei lesswatts.org. erklärt - ich finde nur auf die schnelle nichts konkreteres.
von b.esser-wisser
Dienstag 15. Februar 2011, 20:24
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3234

Re: Hilfe 1*1 !

Z.B. Cool 'n' quiet, d.h. bei meinem Phenom II werden die Kerne im Leerlauf einzeln von 3100MHz bei 1,35V auf 800MHz bei 1,0V, runtergetaktet.
edit:
Oder auch einfach die ACPI-geschichten
von b.esser-wisser
Dienstag 15. Februar 2011, 19:05
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3234

Re: Hilfe 1*1 !

@Rebecca: nur ein Kern auf einmal war klar -- mir war nicht klar, dass trotzdem mehrere Kerne genutzt werden (z.B. sind dann einige Stromspar-mechanismen dahin)
von b.esser-wisser
Dienstag 15. Februar 2011, 18:08
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3234

Re: Hilfe 1*1 !

Okay, Python ist nicht an eine CPU gebunden (Wenn ich drüber nachdenke, wieso sollte es?) - ein simples Testprogramm wechselt bei mir zwischen den zwei Kernen hin und her.

Noch offtopic'er: weil threads unter Java so viel nützlicher sind hat Sun ja sowas entwickelt: mit 8x8 Threads in Hardware ;)
von b.esser-wisser
Dienstag 15. Februar 2011, 17:27
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3234

Re: Hilfe 1*1 !

'multiprocessing' started zusätzliche Interpreter*, da gibt's dann entsprechend mehrere GILs, 'threading' nutzt nur einen interpreter, einen GIL und AFAIK nur einen Prozessor(-kern). Aber ohne threading hat man auch kaum einen/keinen Vorteil von C-Funktionen, die den GIL freigeben. * Deshalb ist unt...
von b.esser-wisser
Sonntag 13. Februar 2011, 23:13
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Regulärer Ausdruck der Strings zerteilt
Antworten: 12
Zugriffe: 949

Re: Regulärer Ausdruck der Strings zerteilt

Dann ist filter() die einfachere/lesbarere Lösung. Ich weise noch auf 'shlex.split()' hin - das Unterstützt aber kein Unicode, und ich habe keine Ahnung wie/ob das unter Python 3 funktioniert. Und mach mal halblang mit den backslash's :o re.compile(r""" ( [][{}();=\#\\/<>] | # ']' als erstes, '\' un...
von b.esser-wisser
Sonntag 13. Februar 2011, 22:12
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3234

Re: Hilfe 1*1 !

Damit sich das lohnt, muss man entweder das 'printf()' parallelisieren (?!) oder Berechnung und Ausgabe trennen.
Ich find nur geil, wie (relativ) wenig Programmierer-Aufwand das parallelisieren hier ist.
von b.esser-wisser
Sonntag 13. Februar 2011, 21:57
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Regulärer Ausdruck der Strings zerteilt
Antworten: 12
Zugriffe: 949

Re: Regulärer Ausdruck der Strings zerteilt

Geht 'split(r"([, ]+)", s)' besser?
von b.esser-wisser
Sonntag 13. Februar 2011, 21:48
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe 1*1 !
Antworten: 72
Zugriffe: 3234

Re: Hilfe 1*1 !

Das 'Problem' kann man doch parallelisieren: #include <stdlib.h> #include <stdio.h> #include <omp.h> #define MAX 10 int main(void) { puts("Das Einmaleins"); for(int i=1; i <= MAX; ++i) { int result; #pragma omp parallel for private (result) for(int j=1; j <= MAX; ++j) { result = i*j; #pragma omp cri...
von b.esser-wisser
Sonntag 13. Februar 2011, 15:43
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: splitext - Problem
Antworten: 11
Zugriffe: 401

Re: splitext - Problem

Mach da mal ein 'print' rein, und schau dir an, was 'os.walk' zurückgibt (oder schau in die Documentation).
von b.esser-wisser
Freitag 11. Februar 2011, 19:54
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Syntax-Error bei Fehlerlosem code?
Antworten: 38
Zugriffe: 723

Re: Syntax-Error bei Fehlerlosem code?

Hast du immer noch einen Syntax-error? (du hast offensichtlich dein Posting geändert, ohne was dranzuschreiben). Mir fällt noch die Variable 'groß' auf: das funktioniert wenn das Encoding korrekt ist (bzw. angegeben ist, wenns nicht utf-8 ist) nur mit python 3 .x, falls du unbemerkt die Dateikodieru...
von b.esser-wisser
Freitag 11. Februar 2011, 13:43
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Frage zu Verzeichnisstruktur erstellen mit os
Antworten: 6
Zugriffe: 261

Re: Frage zu Verzeichnisstruktur erstellen mit os

@BlackJack: Ja, kürzer ist da vielleicht nicht schlecht.
(Praktisch würde ich das gar nicht machen: entweder hat 'mein' Programm die Kontrolle über die Struktur, dann werden alle Ordner explizit angelegt, oder der Benutzer hat die Ordner selbst zu erstellen)
von b.esser-wisser
Freitag 11. Februar 2011, 12:14
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Frage zu Verzeichnisstruktur erstellen mit os
Antworten: 6
Zugriffe: 261

Re: Frage zu Verzeichnisstruktur erstellen mit os

Außerdem heißt IOError nicht automatisch, dass es den Pfad nicht gibt (oder?). Dann bliebe so etwas: def dump_text(text, fname): while True: try: with open(fname, "w") as dump_file: dump_file.write(text) except IOError as exc: # new syntax (>= python2.6) # old syntax: "except IOError, exc:" if exc.e...
von b.esser-wisser
Freitag 11. Februar 2011, 10:44
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: RFC - Einrückung (off-side rule) vs Blockendezeichen
Antworten: 14
Zugriffe: 814

Re: RFC - Einrückung (off-side rule) vs Blockendezeichen

Außerdem musst du Code in jeder Sprache korrekt einrücken, wenn den jemand anders lesen soll (und python kennt sehr wohl 'from __future__ import braces').
von b.esser-wisser
Donnerstag 10. Februar 2011, 20:20
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: singular und plural formen
Antworten: 17
Zugriffe: 1123

Re: singular und plural formen

Und es gibt Worte wie 'Bank' und 'Wort', bei denen man den Plural ohne Zusammenhang gar nicht korrekt bestimmen kann </Klugscheiss> Bei Django z.B. muss man die Finger von der eingebauten pluralize-Funktion lassen, sobald man i18n-Zeug braucht (da - mit gettext und co. - wird dann Ein- und Mehrzahl ...