Die Suche ergab 877 Treffer

von Joghurt
Donnerstag 18. Oktober 2007, 10:30
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: UnboundLocalError ohne jeden Grund....
Antworten: 10
Zugriffe: 1522

Wie schon geschrieben, musst du noch ein "global test,bew" an den Anfang der Funktion stellen.

Übrigens brauchst du if-Bedingungen nicht zu klammern.
von Joghurt
Donnerstag 18. Oktober 2007, 10:26
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: while 1 Sekunde ist noch nicht vorbei?
Antworten: 4
Zugriffe: 1790

Sag uns doch bitte, welches Problem du lösen willst, nicht wie . Es scheint mir, als ob du eigentlich was anderes machen willst und das "Schleife nach 1 Sekunde abbrechen" eine suboptimale Lösung für etwas ist, dass sich evtl. mit Threads einfacher lösen ließe. Die Frage, die du gestellt hast, ließe...
von Joghurt
Donnerstag 18. Oktober 2007, 10:13
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: WxPython vs PyGTK?
Antworten: 16
Zugriffe: 1865

Und falls du die Free Software Foundation Europe gleich mit unterstützen willst, kannst du das Buch auch bei Bookzilla kaufen. Die gesamte Provision geht als Spende an die FSFE, für dich ist es bei Büchern, die der Buchpreisbindung unterliegen, nicht teurer.
von Joghurt
Mittwoch 17. Oktober 2007, 20:21
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Liste mit Tuple und doppelte Einträge (gelöst)
Antworten: 3
Zugriffe: 723

Du kannst die Liste in eine Menge (Set) konvertieren und dann wieder zurück:

Code: Alles auswählen

liste = list(set(liste))
Aber bist du sicher, dass du nicht einfach nur ein Set haben willst? Operationen wie "in" sind in Mengen nämlich schneller, da nicht die ganze Liste durchsucht werden muss.
von Joghurt
Montag 15. Oktober 2007, 19:46
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Test-Driven Development
Antworten: 37
Zugriffe: 4162

Das stimmt, aufwendig ist es. Es ist aber auch aufwendig, einen Fehler zu finden, der sich unbemerkt vor ein paar Tagen eingeschlichen hat. Insbesondere, wenn du gegen fremde Webservices programmierst, ist praktisch zu sehen, ob der Fehler in deinem Code liegt oder auf seiten des Webservice. Unittes...
von Joghurt
Montag 15. Oktober 2007, 10:17
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Pyhton, für welche Zielgruppen? und die Schwierigkeitsgrad
Antworten: 30
Zugriffe: 6453

mkallas hat geschrieben:Laut IHK ist es sogar eine objektorientierte Programmiersprache! :wink:
Verdammt! Das stimmt! Es hat DIVs, SPANs, TABLEs, alles Objekte!

Ich wurde erleuchtet! :wink:
von Joghurt
Montag 15. Oktober 2007, 00:27
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: argumente einer funktion ermitteln
Antworten: 5
Zugriffe: 792

Ist "func_code" nicht CPython-spezifisch?
von Joghurt
Montag 15. Oktober 2007, 00:21
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: algemeine funktiosweise von dekoratoren
Antworten: 7
Zugriffe: 985

Du warst zu schnell ;-) Ich hatte das "return" in der inneren Methode vergessen und noch nachträglich korrigiert
von Joghurt
Montag 15. Oktober 2007, 00:18
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Pyhton, für welche Zielgruppen? und die Schwierigkeitsgrad
Antworten: 30
Zugriffe: 6453

OMG! Wenn es nicht so traurig wäre, müsste ich lachen. Anscheinend ist HTML die zukunftssichere Sprache, gefolgt von JavaScript... (BTW: in JavaScript zu programmieren ist nicht lustig... Mit 1.6 kommen zwar einige gute Features, die sie aus Python übernommen haben hinzu, aber JS ist so broken-by-de...
von Joghurt
Montag 15. Oktober 2007, 00:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: algemeine funktiosweise von dekoratoren
Antworten: 7
Zugriffe: 985

@irgendwas def bar(): pass wendet das Ergebnis von irgendwas auf bar an; in deinem Beispiel wird also "render = extends('base')(render)" ausgeführt. Also musst du eine Funktion zurückgeben, die als Parameter die erwartete Funktion nimmt. Beispiel: def extends(arg): def mark_function(func): func.ext...
von Joghurt
Montag 15. Oktober 2007, 00:03
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Test-Driven Development
Antworten: 37
Zugriffe: 4162

Das mag für einen Profi-Programmierer, der in einem Team arbeitet und die Programme weitergibt, zutreffen. Für einen Einzelkämpfer, der überwiegend Programme für sich erstellt, ist dies aber sicher überzogen. Dieser kann sicher nicht für jedes seiner Tools Unittests durchführen. Wenn überhaupt lohn...
von Joghurt
Freitag 12. Oktober 2007, 22:21
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: just RPC
Antworten: 9
Zugriffe: 1317

Wie schon geschrieben, ist HTTP ein Protokoll, welches sich gut für Datenübertragungen eignet. :wink:
von Joghurt
Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:36
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Test-Driven Development
Antworten: 37
Zugriffe: 4162

Schluck! Und das als Hobby-Programmierer. Dann muss man sich wohl vorher gut überlegen, bei welchen seiner kleinen oder großen selbstprogrammierten Helferlein dieser Aufwand gerechtfertigt ist. Unittests sind dazu da, dir das Programmiererleben zu erleichtern. Sobald du ein Programm hast, was du od...
von Joghurt
Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:29
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Test-Driven Development
Antworten: 37
Zugriffe: 4162

Bedeutet das, dass durch Unittests jede Zeile des Programmcodes mindestens einmal ausgeführt werden soll? Ist das nicht ein bisschen aufwendig und in vielen Fällen auch unnötig? "Ungetester Code ist falscher Code" -> "Ungetestete Zeilen sind falsche Zeilen" Der Vorteil von Unittests macht sich dann...
von Joghurt
Mittwoch 10. Oktober 2007, 23:19
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Test-Driven Development
Antworten: 37
Zugriffe: 4162

poker hat geschrieben:Zu der Frage was ich sonst noch nutze: Für die Unit tests finde ich IMO py-test am besten.
Ich möchte auch noch nose in die Runde werfen