Die Suche ergab 2464 Treffer

von CM
Mittwoch 5. Oktober 2011, 06:43
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Diagramm in Bilddatei schreiben
Antworten: 7
Zugriffe: 737

Re: Diagramm in Bilddatei schreiben

PIL ist zur Bildbearbeitung (/-Prozessierung), matplotlib zum Plotten. Diese Seite bietet eine gute Übersicht. Schau' Dir doch das eine oder andere Paket an, starte einen Versuch und wenn Du nicht weiterkommst, frage hier nach (mit einem konkreten Beispiel und was am Code nicht funktioniert).
von CM
Dienstag 4. Oktober 2011, 13:37
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: XML-Datei exportieren
Antworten: 20
Zugriffe: 935

Re: XML-Datei exportieren

Auch auf die Gefahr hin, daß Du das nicht mehr lesen wirst: Du solltest Dir Gedanken machen, wie man Fragen so stellt, daß man auch eine Antwort bekommt. Ein paar Tipps gibt es u. a. hier . Bei Dir wäre ein Anfang damit gemacht, daß Du Dich vorab fragst: Könnte ich ohne eine solche Frage verstehen? ...
von CM
Dienstag 4. Oktober 2011, 10:58
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: XML-Datei exportieren
Antworten: 20
Zugriffe: 935

Re: XML-Datei exportieren

Ja, und da helfen auch keine Ausrufezeichen. *Vielleicht* könnte man Dir hier trotzdem weiterhelfen, aber Du *müßtest* halt schreiben, *was* Du erreichen willst. (Die Forumssoftware ist nicht sooo dolle, daß sie eine Kristallkugelfunktion umschliessen würde ;-) .)
von CM
Montag 3. Oktober 2011, 11:56
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Abstand der Achsenbeschriftungen ändern
Antworten: 5
Zugriffe: 613

Re: Abstand der Achsenbeschriftungen ändern

Doch, aber Du könntest auch zeigen, was Du versucht hast, bzw. bei mpl was Du überhaupt nutzt (das Skripting- oder das OO-Interface), denn dann könnte man einfach darauf aufbauen. Also: >>> import pylab as plt >>> fig = plt.figure() >>> ax = fig.add_subplot(111) >>> plt.plot([1,2,3]) [<matplotlib.li...
von CM
Montag 3. Oktober 2011, 11:25
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Werte mitteln
Antworten: 8
Zugriffe: 2439

Re: Werte mitteln

Na ja, das ist nur bedingt präzise: Wenn es darum geht eine Baseline und das Rauschen der selben zu identifzieren bzw. zu quantifizieren ist die Frage: Was ist über / unter der Baseline (ein Peak zum Beispiel). Wenn Du so einen Peak math. fitten kannst, ist die Frage nach Lage der Baseline erledigt....
von CM
Freitag 30. September 2011, 13:47
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: PIL Bild in einem anderen finden
Antworten: 9
Zugriffe: 355

Re: PIL Bild in einem anderen finden

Kreuzkorrelation im reziproken Raum mit anschließender Suche nach dem Maximum? Das geht fix.
von CM
Freitag 30. September 2011, 12:01
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Werte mitteln
Antworten: 8
Zugriffe: 2439

Re: Werte mitteln

Dann sag' uns doch mal
a) konkret, was Du möchtest und
b) wo es klemmt.
von CM
Donnerstag 29. September 2011, 19:58
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Abstand der Achsenbeschriftungen ändern
Antworten: 5
Zugriffe: 613

Re: Abstand der Achsenbeschriftungen ändern

Das Stichwort ist "minor tick label". Hilft das weiter? Bzw. tick label bei http://matplotlib.sourceforge.net/api/axis_api.html
von CM
Donnerstag 29. September 2011, 19:55
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Werte mitteln
Antworten: 8
Zugriffe: 2439

Re: Werte mitteln

Lateiner hat geschrieben:Da will ich immer 10 als Durchschnitt zusammengefasst haben.
Und das heißt was? Vielleicht ein gleitender Durchschnitt? Falls ja, und "mittelwert" == "Fenstergröße", dann kann man das so machen. Wie es etwas sauberer geht steht hier.
von CM
Freitag 23. September 2011, 20:38
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Wurzel rechen programm schneller machen
Antworten: 3
Zugriffe: 270

Re: Wurzel rechen programm schneller machen

Ein Teil der Antwort steht schon im alten Thread . Außerdem: Das Decimal-Modul ist nicht geeignet für performantes Rechnen. Und: Vermeide zu viel redundante Zuweisungen (u. a. braucht man xeins und yeins?) Und was mich wirklich interessieren würde: Hast Du mit dem Code jemals eine Zahl bis zu der an...
von CM
Freitag 23. September 2011, 20:11
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: wurzelnrechnen,modul für unendliche nachkommastellen gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 398

Re: wurzelnrechnen,modul für unendliche nachkommastellen ges

was kann ich tun=? Dein Denken ändern ;-). Wenn eine Rechnung ausgeführt wird, düfte ein Kern auch zu 100% ausgelastet sein. Bei längeren (nicht parallelisierten) Berechnungen kann es allerdings dazu kommen, dass das OS zwischen Kernen hin- und herschaltet. Und was Dir angezeigt wird ist dann ein M...
von CM
Freitag 23. September 2011, 09:34
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Messwertauswertung
Antworten: 27
Zugriffe: 2215

Re: LVM mittels Python auswerten

Und wie hast Du installiert? (shared object files müssen für Deine Architektur und im Zweifel auch für Deine Pythonversion kompiliert sein. Wenn Du Dir sicher bist alles richtig gemacht zu haben, solltest Du auf der numpy-Mailingliste Bescheid geben, dass es ein Problem gibt.) PS Im Übrigen wird das...
von CM
Mittwoch 21. September 2011, 16:18
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Codeeffizienz: Koordinatentransformation einer Zeitreihe
Antworten: 3
Zugriffe: 670

Re: Codeeffizienz: Koordinatentransformation einer Zeitreihe

- Wie Dein Arbeitscode aussehen soll, weiß ich nicht, aber vermeide besser die Konversion von Listen zu numpy.arrays und zurück. Numpy hat zum Beispiel ein random-Modul. Kannst Du mir auf die Sprünge helfen? An welcher Stelle mache ich das? Wenn es np.linspace ist, was wäreb eine geeignete Alternat...
von CM
Mittwoch 21. September 2011, 07:20
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Codeeffizienz: Koordinatentransformation einer Zeitreihe
Antworten: 3
Zugriffe: 670

Re: Codeeffizienz: Koordinatentransformation einer Zeitreihe

Hoi, 100%ig ist mir nicht klar, was Du da machst, aber: - surge, sway, heave, etc. sind alle identisch generiert. Willst Du wirklich immer wieder gleich generierte Dinge an unterschiedliche Namen bilden? Oder tut es vielleicht ein dict? - Iteration über eine Liste geht auch direkt, wenn Du *wirklich...
von CM
Dienstag 20. September 2011, 19:45
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: numpy arrays aneinanderhängen
Antworten: 3
Zugriffe: 2010

Re: numpy arrays aneinanderhängen

numpy.append ? Oder meinst Du Listen? Dann <listobject>.extend(<listobject>)