Die Suche ergab 773 Treffer

von rayo
Mittwoch 11. Februar 2009, 09:40
Forum: Showcase
Thema: Implementierung eines Stacks
Antworten: 18
Zugriffe: 3741

Eine Liste ist nicht unbedingt optimal für einen Stack. Besser wäre mit einer deque, die Gründe warum stehen auch dort.

Gruss
von rayo
Montag 9. Februar 2009, 15:11
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Monatszahl, Monatsname als Liste
Antworten: 14
Zugriffe: 1230

Also wenn du locale braucht, was ist denn an deiner Lösung nicht gut?

Ich würde aber die Monatsnummer weglassen, da diese einfach der Index+1 ist (enumerate einfach i+1 machen).

Gruss
von rayo
Montag 9. Februar 2009, 14:47
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Monatszahl, Monatsname als Liste
Antworten: 14
Zugriffe: 1230

Hi Wenn du sowieso immer locale=de_DE hast, kannst du das auch so machen: months = [ (1, 'Januar'), (2, 'Februar'), (3, 'März'), (4, 'April'), (5, 'Mai'), (6, 'Juni'), (7, 'Juli'), (8, 'August'), (9, 'September'), (10, 'Oktober'), (11, 'November'), (12, 'Dezember'), ] Die Namen ändern sich ja nicht ...
von rayo
Freitag 6. Februar 2009, 00:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: CapiSuite - Augabe als *.tif - cs_helpers.py
Antworten: 12
Zugriffe: 1691

Hi

Bei Python kommt es auf die Einrückungstiefe an, zu welchem Block es ghört. Es sollte also auf gleicher Höhe wie filepart.add_header... sein, und achte darauf, dass nicht Leerschläge und Tabs gemischt sind.

Gruss
von rayo
Donnerstag 5. Februar 2009, 18:26
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Regulären Ausdruck mit groups() auswerten
Antworten: 9
Zugriffe: 867

audax hat geschrieben:Warum nimmst du nicht das csv-Modul?

€dit:
Schneller antworten ich sollte.
omg, hast du etwas das Fenster zwischen 16:04 und 18:47 nicht mehr aktualisiert?? :shock:
von rayo
Dienstag 3. Februar 2009, 22:58
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Tastendruck unter Linux in CLI-Audioplayer verarbeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 652

Hi

Lass mal setDaemon weg und lass es normal laufen.

Hier mal wie ich es etwa gedacht habe, konnte es aber nicht testen! Ist nur dein Code modifiziert.

Code

Gruss
von rayo
Dienstag 3. Februar 2009, 14:22
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Tastendruck unter Linux in CLI-Audioplayer verarbeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 652

Wie wärs mit einem Thread der aus die Keypresses wartet und einer Queue um die Keys zum Abspielthread zu transportieren?
von rayo
Dienstag 3. Februar 2009, 11:17
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: CapiSuite - Augabe als *.tif - cs_helpers.py
Antworten: 12
Zugriffe: 1691

Hi wie wärs damit? set_payload setzt die Daten von der Datei, ist also zwingend notwendig. try: if (mail_type=="sff"): # normal fax file # sff -> tif ret=sfftotiff(attachment,basename+"tif") if (ret or not os.access(basename+"tif",os.F_OK)): raise "conv-error","Can't convert sff to tif. sfftobmp not...
von rayo
Freitag 30. Januar 2009, 15:23
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Meine Threads arbeiten nicht simultan
Antworten: 9
Zugriffe: 885

Für echte parallele Prozesse gibts ab Python 2.6 das Modul multiprocessing, damit geht paralleles Arbeiten ziemlich einfach.

Gruss
von rayo
Freitag 30. Januar 2009, 13:50
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: select.select() - falsches verhalten
Antworten: 9
Zugriffe: 1108

Win Vista SP1 mit python2.5
von rayo
Freitag 30. Januar 2009, 11:37
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: python zu mächtig !
Antworten: 23
Zugriffe: 2235

Hi

In C wirds garantiert kleiner :)

Gruss
von rayo
Donnerstag 29. Januar 2009, 22:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: select.select() - falsches verhalten
Antworten: 9
Zugriffe: 1108

Hi Habs jetzt getestet, geht auch mit mehreren Sockets, nur müssen die sockets, welche bereits gelesen wurden aus der sockets Liste gelöscht werden. Wahrscheinlich liest man dann mehrmals den gleichen Socket. Man sieht das Verhlaten auch, wenn man 100 Sockets erstellt und jeweils ein Ping darüber ve...
von rayo
Donnerstag 29. Januar 2009, 11:55
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: select.select() - falsches verhalten
Antworten: 9
Zugriffe: 1108

Hi

Aber das ist kein Problem von select sondern von ICMP, gleichzeitige PINGs über verschiedene Sockets geht nicht gut, auch ohne select, weil er nicht richtig Unterscheiden kann für welchen Socket die Antwort war, weil jeder Socket gleich ist.

Gruss
von rayo
Donnerstag 29. Januar 2009, 10:11
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: select.select() - falsches verhalten
Antworten: 9
Zugriffe: 1108

Hi

In select ist kein Fehler. Ich denke ICMP ist das Problem, ICMP hat keine Ports und somit kann er die 100 Pings nicht voneinander halten.

Probier doch einmal nur 1 Socket mit 100 Pings zu verschicken und schau was dann heraus kommt.

Gruss
von rayo
Donnerstag 29. Januar 2009, 09:54
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: select.select() - falsches verhalten
Antworten: 9
Zugriffe: 1108

Hi

Ich kann nur rate, da ichs jetzt nicht testen kann.
Gib mal kein Timeout beim select an.
Zusätzlich weiss ich nicht, wie das ICMP Protokoll so viele gleichzeitige Pings behandelt, probier mal zuerst wenige Pings gleichzeitig und dann immer schrittweise erhöhen.


Gruss