Die Suche ergab 773 Treffer

von rayo
Donnerstag 19. März 2009, 10:57
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: [ctypes] Pointer auf Struktur als Argument
Antworten: 22
Zugriffe: 2409

class TCMUXREAD(ctypes.Structure): _fields_ = [("dasChan", ctypes.c_ushort), ("dasGain", ctypes.c_ushort), ("expChan", ctypes.c_ushort), ("tCType", ctypes.c_ushort), ("tempScale", ctypes.c_ushort), ("temp", ctypes.POINTER(ctypes.c_float))] temp = ctypes.c_float() ptTCMuxRead = TCMUXREAD() ptTCMuxRe...
von rayo
Donnerstag 19. März 2009, 10:23
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: [ctypes] Pointer auf Struktur als Argument
Antworten: 22
Zugriffe: 2409

Hi Der Datentyp von ptTCMuxRead waere noch interessant. Also das Struct selber (ist ja groesser als deins vom 1. Post) und wie ptTCMuxRead definiert wurde. class TCMUXREAD(ctypes.Structure): _fields_ = [("dasChan", ctypes.c_ushort), ("temp", ctypes.POINTER(ctypes.c_float))] temp = ctypes.c_float() p...
von rayo
Donnerstag 19. März 2009, 10:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: [ctypes] Pointer auf Struktur als Argument
Antworten: 22
Zugriffe: 2409

Hi

Kannst du mal das C Beispiel mal hier einfuegen: http://paste.pocoo.org/

Gruss
von rayo
Donnerstag 19. März 2009, 09:50
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: merkwürdiger timestamp
Antworten: 21
Zugriffe: 2903

Hi

Vielleicht hilft dir das weiter:

Code: Alles auswählen

import struct
a = '07D60918080000'
b = a.decode('hex')
print struct.unpack('>H5B', b)
Du brauchst den Schritt "b = a.decode('hex')" ev. nicht, wenn deine Daten bereichts richtig Vorliegen (beim print gibt er dann '\x07\xD6....' aus)

Gruss
von rayo
Donnerstag 19. März 2009, 09:40
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: [ctypes] Pointer auf Struktur als Argument
Antworten: 22
Zugriffe: 2409

Hi

Hast du eine Dokumentation der API?
Vielleicht musst du das Feld temp mit einer bestimmten Anzahl floats erstellen.

Z.B. versucht er auf das 3. Element zuzugreifen und es existiert gar nicht.

Sonst kann ich mir nichts vorstellen.

Gruss
von rayo
Mittwoch 18. März 2009, 18:51
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: [ctypes] Pointer auf Struktur als Argument
Antworten: 22
Zugriffe: 2409

Code: Alles auswählen

class TCMUXREAD(ctypes.Structure):
        _fields_ = [("dasChan", ctypes.c_ushort),
                    ("temp", ctypes.POINTER(ctypes.c_float))]
Und so funktionierts auch nicht?
Das ctypes.byref kannst du sein lassen, sollte ok sein.

Gruss
von rayo
Freitag 13. März 2009, 12:47
Forum: Datenbankprogrammierung mit Python
Thema: dbConnections, wann mehrere nutzen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2356

Ich weiß nicht wie es bei Threads aussieht, aber sollte eine Connection Thread-safe sein, so könnte man in parall ablaufenden Threads jeweils eine eigene Connection nutzen. Bei sqlite muss man es so leider machen. Für SQLite gibts auch "another python sqlite wrapper". Bei dem kann man, soweit ich w...
von rayo
Freitag 13. März 2009, 10:03
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Python beschleunigen. Was hilft?
Antworten: 22
Zugriffe: 2258

Hi

Mach mal Funktionen daraus ... ich glaube psyco optimiert Funktionen und kein Modul Code (was sowieso nicht so gut ist).

Ansonsten waere da noch Cython, mit dem kannst du einfach C-Erweiterungen schreiben (python mit erweitertem Syntax, welcher dann in C-Code umgewandelt wird).

Gruss
von rayo
Mittwoch 11. März 2009, 09:42
Forum: Offtopic
Thema: Letztens mal auf 3sat gesehen...
Antworten: 2
Zugriffe: 1307

Ich auch nicht, habs jetzt im Feedreader drin :)
von rayo
Dienstag 10. März 2009, 13:41
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Performance beim Threading
Antworten: 11
Zugriffe: 1206

Also: SQL Befehle besser machen LIKE sollte wenn möglich vermieden werden keine Werte direkt in den SQL String einfügen Nich über das ganze Resultat iterieren und nochmals einen Wert abfragen -> direkt in Query nehmen Threads nicht übermässig erstellen, lieber 2 Threads die dauernd laufen und mitein...
von rayo
Montag 9. März 2009, 16:18
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Frage zu Textvergleich (performant)
Antworten: 4
Zugriffe: 780

Hi Also du könntest einen Index über den grösseren Text erstellen, im Stil von: index = set() for satz in grosser_text: index.add(satz) Die abfrage gestaltet sich dann einfach: for satz in kleiner_text: if satz in index: print 'Satz vorhanden' Am besten noch die Sätze vorher in Kleinbuchstaben konve...
von rayo
Mittwoch 4. März 2009, 12:32
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: For Schleifenproblem
Antworten: 5
Zugriffe: 679

Hi

oder itertools.count(start) verwenden, wenns immer nur Einer-Schritte sind.

Code: Alles auswählen

import itertools
for x in itertools.count(5):
    print x
von rayo
Donnerstag 26. Februar 2009, 11:59
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Können normale Menschen das "==" verstehen?
Antworten: 8
Zugriffe: 770

In der Tat, jetzt funktioniert es, vielen Dank an cofi & yipyip. Ist bei groe3eren Klassen dann folgendes ausreichend? def __eq__(self,other): return (self.__dict__ == other.__dict__) Wuerde ich nicht machen, bei eigenen Klassen gibt es sicher bessere Kriterien wann sie gleich sind. Z.B. der Vor- u...
von rayo
Mittwoch 25. Februar 2009, 12:01
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Parallelpython Beispiel
Antworten: 5
Zugriffe: 1029

Hi

Warum wollt ihr Parallel Python?
oder warum reicht multiprocessing nicht aus?
Ist ab Python 2.6 onboard dabei, sonst gibt es das Modul unter dem Namen pyprocessing auch für Python 2.4 und 2.5.

Gruss
von rayo
Dienstag 24. Februar 2009, 11:33
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: HTML-Seite ohne einen Browser aufrufen
Antworten: 5
Zugriffe: 592

Oder halt pyQT mit dem QWebView (Webkit).

Hier hat einer ein kleines Beispiel gemacht:
http://www.rkblog.rk.edu.pl/w/p/webkit- ... web-pages/