Die Suche ergab 564 Treffer

von Voges
Sonntag 25. Januar 2004, 12:34
Forum: Verbesserungsvorschläge
Thema: Allgemeine Benutzungsregeln
Antworten: 18
Zugriffe: 6137

Re: Allgemeine Benutzungsregeln

Hallo! In den Allgemeinen Fragen ist schon vieles allgemein, aber trotzdem landen hier immer noch viele GUI und Netzwerksachen. Vielleicht würd' es für's erste schon reichen, die Beschreibung zu "Allgemeine Fragen" zu ergänzen. "Allgemeine Fragen bitte hier p osten. Fragen, die thematisch in eines d...
von Voges
Samstag 24. Januar 2004, 18:24
Forum: Tkinter
Thema: bind und Mausklicks
Antworten: 39
Zugriffe: 5209

Hallo! Dem kannst Du natürlich keine Action zuweisen. Du musst also an das Canvaswidget die action mittels Bind zuweisen und in dieser anhand der Mausposition die Perle bestimmen die verschoben werden soll. Ganz so aufwändig ist das nicht. Man kann mit der Canvas-Methode tag_bind() den Canvas-Items ...
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 22:08
Forum: Verbesserungsvorschläge
Thema: Allgemeine Benutzungsregeln
Antworten: 18
Zugriffe: 6137

Re: Allgemeine Benutzungsregeln

Wie wäre es daher, wenn wir so eine Art kleiner Checkliste als sticky in jedes Forum stellen, wie man hier einen leichter verständlichen Beitrag schreibt? Irgendwie sowas wäre schon gut. Ich kann mich erinnern, Foren gesehen zu haben, die recht ausführliche Regel hatten, auch im Bezug darauf, dass ...
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 21:11
Forum: Tkinter
Thema: allgemeine Tkinter frage.
Antworten: 8
Zugriffe: 1630

NOTZE hat geschrieben:das prog stellt dirne
Dirne? Ich versteh' nur Bahnhof.
SCNR
Jan
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 20:11
Forum: Tkinter
Thema: allgemeine Tkinter frage.
Antworten: 8
Zugriffe: 1630

Hallo! Allerdings gibt die Suchmaschine des Forums und auch das Internet recht wenig her, um mit Tkinter mehr erstellen zu können, als Labels, Buttons etc. Solche Seiten, wie unten im Anhang, kennst Du dann sicherlich schon. Was fehlen Dir für Inhalte, die über das Erstellen von "Labels, Buttons etc...
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 19:19
Forum: Installation/Konfigurieren
Thema: Fedora - Python - Tcl/Tk
Antworten: 8
Zugriffe: 2259

Re: Fedora - Python - Tcl/Tk

Hallo! Was kann ich jetzt machen? Naheliegend wäre, erstmal zu gucken, ob denn ein Tkinter-Modul da ist und offensichtlich von Python nur nicht gefunden wird. Ansonsten würd' ich den Build-Vorgang für Python nochmal widerholen und während des ./configure schauen, ob Tcl/Tk gefunden wird. Wenn nämlic...
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 16:56
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: einfach auf Drucker ausgeben
Antworten: 5
Zugriffe: 1324

Re: einfach auf Drucker ausgeben

Es muß etwas besserer geben !Gruß Über die Windows Extensions [1] steht Dir praktisch die gesamte Win-Api zur Verfügung plus der MFC. Folgendes Script (aus [2]) druckt z.B. den Text "Python Prints!" auf den Standarddrucker: import win32ui dc = win32ui.CreateDC() dc.CreatePrinterDC() dc.StartDoc("My...
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 16:25
Forum: Installation/Konfigurieren
Thema: Pythonskript in *.exe umwandeln
Antworten: 16
Zugriffe: 5475

Hallo! ich wollt doch glatt empfehlen, sich ne alte Version von py2exe zu laden. Und mit dem Tipp hättest Du auch richtig gelegen. Denn, wie ich eben sah, waren die meisten pyd-Dateien früher tatsächlich in der exe-Datei gelandet (lagen also doch nicht 'lose' rum) und diese exe-Datei war denn etwa 1...
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 16:12
Forum: Installation/Konfigurieren
Thema: Pythonskript in *.exe umwandeln
Antworten: 16
Zugriffe: 5475

Hallo! Bitte nicht inhaltlich praktisch gleiche Fragen in zwei Threads stellen. Danke, hat funktioniert. Aber weshalb wird die *.exe so sehr klein und ich erhalte stattdessen ein *.zip mit meinen Bibliotheken. Kann ich das anders gestallten? Hätte schon gern eine etwas größere EXE und dafür keinen e...
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 13:55
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: einfach auf Drucker ausgeben
Antworten: 5
Zugriffe: 1324

Re: einfach auf Drucker ausgeben

Hallo!
Das Unkomplizierteste aus Programmierersicht dürfte sein, die Daten zuerst in eine Datei zu schreiben (entweder über Standardausgabe/Umleiten oder durch direktes Schreiben in eine Datei) und diese Datei dann zu drucken (z.B. via lpr, Editor, Textverarbeitung etc.).
Jan
von Voges
Freitag 23. Januar 2004, 13:44
Forum: Installation/Konfigurieren
Thema: Pythonskript in *.exe umwandeln
Antworten: 16
Zugriffe: 5475

Re: Pythonskript in *.exe umwandeln

Hallo! Kann mir einer von Euch helfen? Eigentlich ist der Abschnitt "Using py2exe" auf http://starship.python.net/crew/theller/py2exe/ recht unmissverständlich. Ansonsten such' hier mal im Forum nach dem Begriff "py2exe". Zuletzt hab' ich unter http://python.sandtner.net/viewtopic.php?p=5341#5341 wa...
von Voges
Mittwoch 21. Januar 2004, 18:28
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: re.sub
Antworten: 7
Zugriffe: 781

Hallo! Ich hab jetzt mal das Beispiel so verändert, daß nicht ein megalanger String sonder 100000 "normallange" Strings bearbeitet werden. So werden die Unterschiede noch deutlicher. Das ist natürlich eine ganz andere Aufgabenstellung: Im ersten Ansatz hast Du 3 replace()-Aufrufe versucht, zu optimi...
von Voges
Mittwoch 21. Januar 2004, 17:31
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: re.sub
Antworten: 7
Zugriffe: 781

Hallo! folgende Methode dürfte wohl die schnellste Variante sein: Kann ich nicht bestätigen. from time import * for _ in range(10): zeit1=clock() s=100000*"C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\Hinz+Kunz" s = s.replace(" ", "_") s = s.replace("\", "\\\") s = s.replace("+", "-") zeit2=cl...
von Voges
Mittwoch 21. Januar 2004, 14:39
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: re.sub
Antworten: 7
Zugriffe: 781

Re: re.sub

Hallo! s="C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\Hinz+Kunz" Dass das für Python eine korrektes String-Literal ist, finde ich eigenwillig. Bei Compilern/Interpretern anderer Sprachen wird man zumindest mit einem Warning darauf aufmerksam gemacht, dass es die Escape-Sequenzen \D, \A und \H...
von Voges
Mittwoch 21. Januar 2004, 14:07
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: regular expression
Antworten: 5
Zugriffe: 668

Hallo!
joerg hat geschrieben:Ich würde sicherheitshalber folgendes nehmen:
Wenn es für die konkrete Anwendung sinnvoll ist, denn so verbaut man sich die Chance, RegExp-Sonderzeichen benutzen zu können. Sowas wie Var = "Te[sx]t" funktioniert dann nicht mehr.
Jan