Die Suche ergab 1662 Treffer

von Rebecca
Dienstag 21. Februar 2006, 09:27
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: ConfigParser -- Fehler bei write
Antworten: 2
Zugriffe: 368

ConfigParser -- Fehler bei write

Hallo allerseits. Ich habe folgendes Programm: #!/usr/bin/env python import ConfigParser parser = ConfigParser.ConfigParser(); parser.add_section("ports"); parser.set("ports", "aa", str(2010)); parser.set("ports", "bb", str(2020)); ini = ("parser.txt", "w"); parser.write(ini); ini.close(); Das erzeu...
von Rebecca
Freitag 17. Februar 2006, 09:25
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Pygame-Joystick
Antworten: 5
Zugriffe: 672

Wie ich so mitbekommen habe sind die meisten hier Linux-Nutzer. Was ist da der große Vorteil? Wie lange braucht man für den 'Umstieg'? Die Unix-befehle können einem ganz schön zu schaffen machen, als fauler Windows-user. Gib mal bei google Linux vs. Windows oder sowas aehnliches ein... :D Ist natue...
von Rebecca
Mittwoch 15. Februar 2006, 16:44
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: start und shutdown in demselben programm
Antworten: 8
Zugriffe: 890

Naja, der normale Weg ist es ja, dass der User das Programm aus dem Programm heraus beendet (Button klickt oder so) und sich dann das Programm von sich aus beendet. Etwas ganz anderes ist es, wenn ein externer Prozess einen anderen Prozess zum Beenden bringen soll. Das waere das, was z.B. der TaskMa...
von Rebecca
Mittwoch 15. Februar 2006, 15:35
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: start und shutdown in demselben programm
Antworten: 8
Zugriffe: 890

Unter Linux/Unix sendet man Signale via os.kill(pid, signal). Soweit ich das jetzt richtig sehe, scheint es in Windows generell nicht moeglich zu sein, etwas analoges zu Signalen von Prozess zu Prozess zu senden. (Egal ob mit Python oder was auch immer). Es gibt lediglich Events zwischen Threads. :r...
von Rebecca
Dienstag 14. Februar 2006, 14:26
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: start und shutdown in demselben programm
Antworten: 8
Zugriffe: 890

Mmh, wie waer's mit Signalen? Wenn man das Programm ohne Parameter aufruft, startet es einen Prozess, speichert die ID in einer Datei und beendet sich. Wenn man das Programm mit -stop aufruft, sendet es ein Signal an den Prozess, dessen Prozess-ID gespeichert wurde. Dieser Prozess muss dann einen en...
von Rebecca
Montag 13. Februar 2006, 17:38
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: 1er-Zählung in den Zahlen bis n
Antworten: 11
Zugriffe: 767

Mit anderen Worten:

Code: Alles auswählen

 if "1" in str(125): print "drin"
von Rebecca
Montag 13. Februar 2006, 17:12
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: 1er-Zählung in den Zahlen bis n
Antworten: 11
Zugriffe: 767

Wenn du die Zahlen als Strings in speicherst, kannst du mit

Code: Alles auswählen

if "1" in einString
rausfinden, ob eine 1 enthalten ist.
von Rebecca
Donnerstag 9. Februar 2006, 14:45
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Dateinamenvervollstaendigung in der Kommandozeile (Unix)
Antworten: 11
Zugriffe: 1582

Man kann angeben welche Zeichen als "Wortgrenzen" für die Vervollständigung genommen werden. Da scheint der '/' dabei zu sein. Wenn man es zum Beispiel nur auf Leerzeichen beschränkt, dann klappt's: readline.set_completer_delims(' ') Aha! Genau das war's, was mir gefehlt hat, super! Ich hatte schon...
von Rebecca
Dienstag 7. Februar 2006, 15:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Dateinamenvervollstaendigung in der Kommandozeile (Unix)
Antworten: 11
Zugriffe: 1582

Ich bin jetzt ein wenig schlauer... Eine completer-Funktion sieht wie folgt aus: completer(text, state) Sie soll die Vervollstaendigung Nummer 'state' von String 'text' zurueckliefern oder 'None', wenn es keine (weitere) Vervolltsaendigung (mehr) gibt. Eine Vervollstaendigung innerhalb des aktuellen...
von Rebecca
Montag 6. Februar 2006, 08:34
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Dateinamenvervollstaendigung in der Kommandozeile (Unix)
Antworten: 11
Zugriffe: 1582

@BlackJack: Das werde ich tun, danke.
von Rebecca
Freitag 3. Februar 2006, 15:08
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Anzahl der Prozessoren rausfinden
Antworten: 5
Zugriffe: 1154

Anzahl der Prozessoren rausfinden

Moin!

Unter *nix -Systemen kann ich die Anzahl der Prozessoren ueber /proc/cpuinfo rausfinden. Aber gibt es auch eine Python-Funktion dafuer? Ich habe nix gefunden... :-(

Gruss,
Rebecca
von Rebecca
Freitag 3. Februar 2006, 13:08
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Dateinamenvervollstaendigung in der Kommandozeile (Unix)
Antworten: 11
Zugriffe: 1582

Dateinamenvervollstaendigung in der Kommandozeile (Unix)

Hallo allerseits! Ich schreibe gerade ein Python-Skript, das an verschiedenen Stellen Eingaben vom User verlangt, unter anderem Dateinamen. Ich benutze raw_input und habe das readline-Modul eingebunden. Das ist schonmal nicht schlecht, man kann seine Eingabe bequem editieren. Nun haette ich gerne, d...