Die Suche ergab 1662 Treffer

von Rebecca
Dienstag 28. Februar 2006, 10:58
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pty -- Pseudoterminals
Antworten: 12
Zugriffe: 1648

So, nochmal der Vollstaendigkeit halber scp via Python (Achtung, mit null Fehlerbehandlung! :o ): Erstmal zwei Funktionen zum lesen: #read a line: def readline(tty): string = ""; while True: c = os.read(tty, 1); if c == os.linesep: return string; string += c; #read until exp_string has been read: de...
von Rebecca
Freitag 24. Februar 2006, 09:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Python Imaging
Antworten: 16
Zugriffe: 1707

Hi, wie bekommt man raus welche Pixel man eingeben muss? Wenn du das Bild mit einer Bildverarbeitung oeffnest, wird meist irgendwo unten angezeigt, ueber welchem Pixel sich der Cursor gerade befindet. Zumindest ist das bei Gimp so. Gimp hat uebrigens einen Fillter, der einem beim Erstellen der Imag...
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 21:25
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pty -- Pseudoterminals
Antworten: 12
Zugriffe: 1648

Ich komme der Sache naeher: [pid, tty] = pty.ford() if pid == 0: os.execl("/bin/sh", "sh") else: ttyfileO = os.fdopen(tty, "r") ttyfileI = os.fdopen(tty, "w") ttyfileI.write("ls" + os.linesep); ttyfileI.flush(); print ttyfileO.read(40); os.waitpid(pid, 0); Jetzt kann ich tatsaechlich die Ausgabe von...
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 21:15
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pty -- Pseudoterminals
Antworten: 12
Zugriffe: 1648

Ich komme der Sache naeher: [pid, tty] = pty.ford() if pid == 0: os.execl("/bin/sh", "sh") else: ttyfileO = os.fdopen(tty, "r") ttyfileI = os.fdopen(tty, "w") ttyfileI.write("ls" + os.linesep); EDIT: Uups... weiter im naechsten Beitrag... (Keine Ahnung, was passiert ist :oops: )
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 19:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pty -- Pseudoterminals
Antworten: 12
Zugriffe: 1648

Nein, ssh in der pseudotty starten und dann das Kennwort übermitteln... :?: Das ist ja mein Ziel. Ich nehme die bash doch erstmal nur zum Probieren. Wenn ich an die bash nix gesendet bekomme, dann doch an ssh wohl auch nicht. Oder hab ich dich jetzt falschverstanden? Aber du könntest wohl auch einf...
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 17:05
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pty -- Pseudoterminals
Antworten: 12
Zugriffe: 1648

Aber wie soll ich dann das Passwort uebermitteln? Es gibt dafuer keine Kommandozeilenoption oder so.

Da bliebe nur die Moeglichkeit ueber RSA-Keys, aber das moechte ich nicht.
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 16:53
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pty -- Pseudoterminals
Antworten: 12
Zugriffe: 1648

Xterm lauscht nicht an stdin/stdout Aber ssh z.B. lauscht fuers Passwort auch nicht an stdin, deswegen geht's ja nicht mit Pipes, und deswegen benutze ich pty... Naja, ich habe dann mal folgendes probiert, geht aber auch nicht: [pid, ttyfile] = pty.fork(); if pid == 0: os.execl("/bin/bash", "bash")...
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 15:34
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Öffnen aller Dateien aus einem Pfad
Antworten: 10
Zugriffe: 1491

War schon wieder jemand schneller...

naja, in eintrag steht zum beistpiel bla.txt, obwohl du wahrscheinlich
C:\\python\\code\\2202_tests\\werte\\bla.txt oeffnen willst.

Und in dem Verzeichnis, wo du das Skript ausfuehrst, gibt's dann kein bla.txt.

du musst dann os.path.join(pfad, bla.txt) verwenden
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 15:31
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Öffnen aller Dateien aus einem Pfad
Antworten: 10
Zugriffe: 1491

Ach ja, und wenn du nur Textdateien oeffnen willst, kann dir

Code: Alles auswählen

dateiname = "bla.txt"
dateiname.endswith(".txt")
helfen.
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 15:16
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Öffnen aller Dateien aus einem Pfad
Antworten: 10
Zugriffe: 1491

Ooh, da war jemand schneller :o
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 15:15
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Öffnen aller Dateien aus einem Pfad
Antworten: 10
Zugriffe: 1491

Mit

Code: Alles auswählen

for eintrag in os.lisdir("ein/pfad")
bekommst du eine schleife ueber alle Eintrage im Verzeichnis ein/pfad.

Dateien oeffnen und lesen geht mit

Code: Alles auswählen

datei = open(eintrag, 'r') 
inhalt = datei.readline()
datei.close()
eine Liste befuellen geht mit:

Code: Alles auswählen

liste = []
liste.append(inhalt)
von Rebecca
Donnerstag 23. Februar 2006, 14:08
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: pty -- Pseudoterminals
Antworten: 12
Zugriffe: 1648

pty -- Pseudoterminals

Da man an ssh, su und Konsorten Passwoerter nicht ueber stdin schicken kann und Pipes somit nicht funktionieren, habe ich mich mal an pty gewagt. Die Doku ist leider nicht sehr aufschlussreich, google auch nicht, nun habe mir folgendes ueberlegt: [pid, ttyfile] = pty.fork(); if pid == 0: os.execl("/...
von Rebecca
Dienstag 21. Februar 2006, 16:48
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Steuern von Python aus C#
Antworten: 5
Zugriffe: 940

blackbird hat geschrieben:Erm. Vice versa kommt häuftiger vor. Nämlich in Form von Python als Scriping Sprache. (Battefield2, Söldner und noch einige andere Spiele, Blender3d und andere anwendungsprogramme...)
Ich bin ueber Blender erst auf Python gestossen! :D
von Rebecca
Dienstag 21. Februar 2006, 15:02
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Noch eine Config Parser Frage!
Antworten: 2
Zugriffe: 369

Die ConfigParser-Methode sections() sollte das sein, was du suchst:
http://docs.python.org/lib/RawConfigParser-objects.html
von Rebecca
Dienstag 21. Februar 2006, 10:53
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: ConfigParser -- Fehler bei write
Antworten: 2
Zugriffe: 380

Re: ConfigParser -- Fehler bei write

Oh mann! Jetzt, wo ich mein eigenes Posting anschaue, sehe ich auch den Fehler -- es sollte natuerlich ini = open("parser.txt", "w") heissen... :oops: (Vielleicht sollte ich mal wieder ausschlafen...) PS: Du brauchst keine Strichpunkte am Ende der Zeilen. Weiss ich ja. Nur wenn ich mir die Dinger ab...