Die Suche ergab 18 Treffer

von elactic
Mittwoch 7. Dezember 2011, 14:08
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Portscanner mit pcap
Antworten: 18
Zugriffe: 4549

Re: Portscanner mit pcap

Es gibt eine Menge Zeilen die länger als 80 Zeichen sind. Ich denke sehr häufig sind es lange Kommentare die ans Ende einer Zeile gesetzt wurden. Das ist je nach Umbruchverhalten der Anzeige schwer bis sehr schwer zu lesen. Und dabei sollte man nicht nur an den eigenen Editor denken, sondern auch a...
von elactic
Dienstag 6. Dezember 2011, 09:27
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Portscanner mit pcap
Antworten: 18
Zugriffe: 4549

Re: Portscanner mit pcap

Huhu, will nichts aufwärmen, aber ich habe meine Probleme inzwischen gelöst, sollte IRGENDJEMAND das hier mal lesen... Das Problem war, dass der Thread, der die Pakete gecaptured hat, den Netzwerkadapter belegt hat. Deshalb habe ich den Capture-Thread immer, wenn gerade nichts im Puffer liegt, ganz ...
von elactic
Donnerstag 24. November 2011, 13:13
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Portscanner mit pcap
Antworten: 18
Zugriffe: 4549

Re: Portscanner mit pcap

jens hat geschrieben:Wäre es nicht vielleicht einfacher per subprocess nmap zu starten?
Ja aber ich schreibe das für die Uni und habe gewisse Vorgaben, welche libs ich nutzen darf. Und das ist hier nur libnet und pcap
von elactic
Donnerstag 24. November 2011, 12:00
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Portscanner mit pcap
Antworten: 18
Zugriffe: 4549

Re: Portscanner mit pcap

btw. simple portscanner with multithreading: http://code.activestate.com/recipes/286240/ (siehe auch http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=3262 ) Heya danke, cooles Script. Leider geht es dabei ja um den Connect Scan, bei dem das OS versucht mir eine Verbindung aufzubauen. Ich will ja nun eine...
von elactic
Donnerstag 24. November 2011, 10:20
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Portscanner mit pcap
Antworten: 18
Zugriffe: 4549

Re: Portscanner mit pcap

Also ich habe das mit den Threads jetzt umgebaut. Habe in der Uni eigentlich gerade das Thema Critical Sections und co. aber war irgendwie zu faul es umzusetzen, tut mir Leid ;) Es werden jetzt nurnoch so viele Threads erzeugt, wie ich mit maxThreads erlaube. Die greifen dann einfach so lange auf di...
von elactic
Mittwoch 23. November 2011, 10:21
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Portscanner mit pcap
Antworten: 18
Zugriffe: 4549

Re: Portscanner mit pcap

Ok das mit den Threads könnte echt schöner sein, wollte nur sichergehen, dass alles fertig ist, bevor ich weitermache. Ich überarbeite das.
Aber hat jemand eine Idee zum PCAP?
Warum werden keine Pakete mehr angenommen und wie kann ich das beheben?
LG
elactic
von elactic
Dienstag 22. November 2011, 17:21
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Portscanner mit pcap
Antworten: 18
Zugriffe: 4549

Portscanner mit pcap

Hallo alle zusammen, ich habe ne Weile nicht in Python geschrieben, verzeiht mir also bitte etwas seltsame Codezeilen. Es geht um Folgendes: Ich soll (Uni) einen Portscanner bauen. Der soll Connect Scanning und SYN Scanning beherrschen. Connect Scanning ist kein Problem, habe ich mit dem Standard so...
von elactic
Sonntag 27. März 2011, 18:33
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: zugriff auf builtins
Antworten: 12
Zugriffe: 1070

Re: zugriff auf builtins

Ich war ein paar Tage nicht da, ich hoffe ich darf das hier nochmal aufwärmen... Zunächst mal ist die Klasse in dem Code aus deinem Beispiel noch gar nicht abgeleitet. Oh hatte vergessen den neuen Code zu posten. class Stack(list): def __init__(self): self.inhalt=[] def empty(self): return len(self....
von elactic
Freitag 25. März 2011, 12:49
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: zugriff auf builtins
Antworten: 12
Zugriffe: 1070

Re: zugriff auf builtins

Also so wie ich dich jetzt verstehe, funktioniert das pop() weil ich es als methode der Klasse list nutze. Aber jetzt habe ich doch Stack von list abgeleitet. Wenn ich da jetzt ein pop() definiere, überschreibe ich doch die Definition von pop() in list. Ich habe keine Ahnung wie list intern implemen...
von elactic
Freitag 25. März 2011, 12:24
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: zugriff auf builtins
Antworten: 12
Zugriffe: 1070

Re: zugriff auf builtins

mhh funktioniert...^^ Vielen Dank. Aber verstanden hab ichs nicht! Wenn ich pop() selber definiere und dann aufrufe, war ich davon ausgegangen, dass er genau diese Defnition aufruft (rekursiv). Ich habe doch diese Methode überladen oder nicht? Zum Thema Python 3: Mein Dozent (selber Entwickler bei P...
von elactic
Freitag 25. März 2011, 11:53
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: zugriff auf builtins
Antworten: 12
Zugriffe: 1070

Re: zugriff auf builtins

Erstmal heißt das Attribut `__builtins__` (mit den Unterstrichen). Zum Anderen ist `pop()` keine Builtin-Funktion, sondern eine Methode für Objekte vom (abgeleiteten) Typ `list`. Die wirst du also eh nicht über das Attribut erreichen. Und zu guter Letzt ist AFAIK nicht garantiert, dass dieses Attri...
von elactic
Freitag 25. März 2011, 11:36
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: zugriff auf builtins
Antworten: 12
Zugriffe: 1070

zugriff auf builtins

Hallo zusammen, Ich habe versucht einen eigenen Datentypen für Stacks implementieren (zur Übung - über Sinn lässt sich sicher streiten). Ich habe es schon mit einfach verketteten Elementen gebaut - keine Probleme. Jetzt wollte ich das ganze nochmal mit Oython Standardlisten versuchen. Ich wollte jet...
von elactic
Montag 12. April 2010, 13:10
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Fehlerhafte ausführung nach kompilierung
Antworten: 7
Zugriffe: 839

Ja, so heißt es ``shutdown.py``. Wenn du es mit py2exe umwandelst heißt es ``shutdown.exe`` was für Windows das gleiche ist wie ``shutdown``. Das ist das Problem.
aso also ist es die endung? in der konsole brauch ich eine *.exe nicht mehr angeben?
danke für die schnellen antworten =)
von elactic
Montag 12. April 2010, 11:43
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Fehlerhafte ausführung nach kompilierung
Antworten: 7
Zugriffe: 839

Leonidas hat geschrieben:
elactic hat geschrieben:aber wenn das so wäre, dann müsste der fehler doch auch auftreten, wenn ich das programm aus der konsole ausführe, oder?
Nein, weil es da nicht ``shutdown`` heißt.
ähh was ich in die konsole eintippe ist

cd desktop
python shutown.py

war das nicht das problem?
von elactic
Montag 12. April 2010, 10:42
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Fehlerhafte ausführung nach kompilierung
Antworten: 7
Zugriffe: 839

Dein Programm heisst jetzt aber nicht zufällig auch `shutdown` oder? OMFG doch natürlich heißt es so... :oops: daran hatte ich schon gedacht, aber ich dachte (aus welchm grund auch immer) dass es das nicht sein kann, wenn es doch als .py nich funktioniert... aber wenn das so wäre, dann müsste der f...