Die Suche ergab 5448 Treffer

von snafu
Samstag 16. Juni 2018, 12:41
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Liste nach zwei kritereien durchsuchen
Antworten: 10
Zugriffe: 98

Re: Liste nach zwei kritereien durchsuchen

Und Fehlermeldungen sind hilfreicher, wenn sie genauer sind. Warum also nicht gleich hinschreiben, dass der Status Feierabend am Tag XY fehlt?
von snafu
Mittwoch 13. Juni 2018, 18:42
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Byte-Array
Antworten: 4
Zugriffe: 73

Re: Byte-Array

Code: Alles auswählen

' '.join(map(hex, b'\x01\x13t'))
von snafu
Sonntag 10. Juni 2018, 06:26
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Character in String, and-Kette, Verwirrung
Antworten: 16
Zugriffe: 179

Re: Character in String, and-Kette, Verwirrung

Bei nur zwei gesuchten Buchstaben würde ich wahrscheinlich auch kein all() nehmen, sondern es mit der and -Verknüpfung lösen. An sich wollte ich nur zeigen, dass es auch anders geht, wenn man mehrere Suchkriterien hat, die alle enthalten sein sollen. Und immer schön an das Laufzeitverhalten denken: ...
von snafu
Samstag 9. Juni 2018, 19:05
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Character in String, and-Kette, Verwirrung
Antworten: 16
Zugriffe: 179

Re: Character in String, and-Kette, Verwirrung

Code: Alles auswählen

all(char in string for char in '@.')
von snafu
Dienstag 5. Juni 2018, 21:32
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Listen berechnung
Antworten: 25
Zugriffe: 310

Re: Listen berechnung

Na, du kombinierst den bisher angewendeten Code und bastelst eine List Comprehension:

Code: Alles auswählen

[m * k for m, k in zip(meter, kraefte) if 2 <= m <= 5]
von snafu
Dienstag 5. Juni 2018, 19:54
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Letzten Zeilen aus Datei lesen.
Antworten: 11
Zugriffe: 164

Re: Letzten Zeilen aus Datei lesen.

@AndiArbeit: Leider gibt es vorab keine Information, wieviele Zeilen eine Datei hat oder wo die Zeilenumbrüche stecken. Das Betriebssystem liefert sowas nicht. Also muss dein Programm sich zwangsläufig jede Zeile ansehen und überschüssige Zeilen wegwerfen, was bei großen Dateien relativ zeitaufwändi...
von snafu
Sonntag 3. Juni 2018, 11:56
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Effizienter Weg um aus Listen eine Teilliste auszuwählen?
Antworten: 4
Zugriffe: 81

Re: Effizienter Weg um aus Listen eine Teilliste auszuwählen?

In CPython werden die Objekte mittels Schleife in die neue Liste gesetzt. Auf jedes Objekt wird zudem ein Py_INCREF ausgeführt, da es ja eine zusätzliche Referenz darstellt. Kann man nachlesen, wenn man in listobject.c nach der Funktion list_slice() sucht. In Numpy hat man entweder ein View auf den ...
von snafu
Sonntag 3. Juni 2018, 08:34
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Effizienter Weg um aus Listen eine Teilliste auszuwählen?
Antworten: 4
Zugriffe: 81

Re: Effizienter Weg um aus Listen eine Teilliste auszuwählen?

@Vash: Der Start ist der erste Index, dessen Element der Beginn der Unterliste sein soll. Als Stop nimmt man den ersten Index, der nicht mehr enthalten sein soll. Hätte man auch anders lösen können, ist aber in Python eben so implementiert worden. Also im Grunde Slice-Ende + 1 (wie du auch schon mei...
von snafu
Dienstag 15. Mai 2018, 06:14
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: An alle Schüler und Studenten mit Informatikproblemen
Antworten: 159
Zugriffe: 165378

Re: An alle Schüler und Studenten mit Informatikproblemen

Selbst der Datentyp einer Variable ist nicht stabil. Sobald dass man an Schnittstellen kommt, die klar definierte Inhalten verlangen, ist der Spuk vorbei. Ja, irgendwann kracht es wenn ein falscher Typ vorliegt. Das hast du selbst bei der Standardbibliothek von Python, dass da *nicht* alles Duck-Ty...
von snafu
Samstag 12. Mai 2018, 18:15
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: input?
Antworten: 3
Zugriffe: 106

Re: input?

Vermutlich war die Idee in einer frühen Python-Version wirklich mal, dass der Benutzer beliebigen Python-Code ausführen kann (schließlich verhält sich die Funktion ja genau so). Bis man dann gemerkt hat, dass beliebige (ungeprüfte) Eingaben ein hohes Sicherheitsrisiko für die Anwendung darstellen. S...
von snafu
Samstag 12. Mai 2018, 17:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: input?
Antworten: 3
Zugriffe: 106

Re: input?

input() interpretiert die Benutzereingabe so als wenn man sie direkt im Interpreter eingibt. Probier mal, was passiert wenn du nach einem input() die Eingabe 1+1 machst.
von snafu
Samstag 12. Mai 2018, 07:53
Forum: Verbesserungsvorschläge
Thema: Diskussionen zu "DSGVO/phpBB3.2"
Antworten: 25
Zugriffe: 599

Re: Diskussionen zu "DSGVO/phpBB3.2"

Finde die PC (Laptop)-Ansicht überhaupt nicht schön. In der mobilen Ansicht ist es besser. Da stehen die Benutzernamen über den Beiträgen und es ist angenehmer zu lesen. Insgesamt finde ich die Farben viel zu hell und die Avatare der User sind im Verhältnis zu groß geraten. Je nach Lichteinfall erke...
von snafu
Freitag 11. Mai 2018, 08:40
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: auf variablen zu greifen.
Antworten: 11
Zugriffe: 414

Re: auf variablen zu greifen.

Ein anderer Ansatz ist, über entsprechende Variablen über dir() zu iterieren, dann musst du nicht jede Variable explizit angeben: (...) Solche Tricks sind fehleranfällig und auch häufig ein Zeichen dafür, dass man die passende Datenstruktur nicht kennt. Wenn die Objekte ungünstig im Code vorliegen,...
von snafu
Freitag 11. Mai 2018, 08:33
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: auf variablen zu greifen.
Antworten: 11
Zugriffe: 414

Re: auf variablen zu greifen.

ich habe jetzt zum Beispiel eine anzahl von bällen. diese bälle berühren unterschiedlich oft ein bestimmtes objekt. im code von jedem dieser bälle ist eine variable gespeichert, die mitzählt, wie oft der jeweilige ball das objekt berührt hat. am ende möchte ich jede dieser variablen wieder zurückse...
von snafu
Mittwoch 9. Mai 2018, 00:12
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Zahlen als Worte schreiben
Antworten: 8
Zugriffe: 355

Re: Zahlen als Worte schreiben

WOERTER = 'null eins zwei drei vier fuenf sechs sieben acht neun'.split() def codieren(wort): return WOERTER.index(wort) def decodieren(zahl): return WOERTER[zahl] def PlusMinus(woerter): ergebnis = 0 operation = 'plus' for wort in woerter.split(): if wort in ('plus', 'minus'): operation = wort els...