Die Suche ergab 2009 Treffer

von Dookie
Dienstag 15. Februar 2005, 21:36
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: lokale Variablen
Antworten: 4
Zugriffe: 2070

Hi kip, class dbitem: data = {} # hier ist das Problem def setVal(self, key, val): self.data[key] = val return .... data ist als Klassenvariable definiert und gilt so natürlich für alle Instanzen der Klasse und hat auch in allen Instanzen den gleichen Wert. class dbitem: def __init__(self): self.dat...
von Dookie
Montag 14. Februar 2005, 17:05
Forum: Ideen
Thema: [Excel-Export] CSV-Datei in 2-dimensionale Liste einlesen
Antworten: 10
Zugriffe: 6779

Hi nochmal zu Deinem Problem:
änder mal die Zeile
f = file("c:\programme\python\programme\daten.csv", "r")
in
f = file(r"c:\programme\python\programme\daten.csv", "r")

Gruß

Dookie
von Dookie
Sonntag 13. Februar 2005, 12:51
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Script neustarten
Antworten: 7
Zugriffe: 4283

Hi Us0R, du kannst das ganze in eine Schleife packen: # Taschenrechner von Us0R # -*- coding: cp1252 -*- def wahl(): print '1. = " + ", 2. = " - ", 3. = " * ", 4. = " : "' while True: print "Whählen sie aus :" wahl() d = input() if(d == 1): print "Geben sie die erste Zahl ein" a = input() ... print ...
von Dookie
Sonntag 13. Februar 2005, 01:13
Forum: Ideen
Thema: [Excel-Export] CSV-Datei in 2-dimensionale Liste einlesen
Antworten: 10
Zugriffe: 6779

der Zugriff auf mehrdimensionale Listen ist dann
datum = zeile[i][0]
zahl1 = zeile[i][1]
zahl2 = zeile[i][2]
...



Dookie
von Dookie
Sonntag 13. Februar 2005, 00:56
Forum: Ideen
Thema: [Excel-Export] CSV-Datei in 2-dimensionale Liste einlesen
Antworten: 10
Zugriffe: 6779

Hi hk,

meinste so?

Code: Alles auswählen

f = file("daten.csv", "r")
res = []
for line in f:
    res.append(line.split(","))
f.close()
print res


Gruß

Dookie
von Dookie
Samstag 12. Februar 2005, 14:46
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Python- Welcher Vorteile sind mit Python verbunden
Antworten: 5
Zugriffe: 2226

Hi, Stacktrace ist das selbe wie Traceback. Es wird eben nicht nur die Funktion gezeigt, in welcher der Fehler aufgetreten ist, sondern auch von wo diese Funktion aufgerufen wurde und falls das auch eine Funktion ist, wer die aufgerufen hat u.s.w. Damit findet man eben auch Fehler die in einer Aufru...
von Dookie
Samstag 12. Februar 2005, 12:43
Forum: GTK+/GNOME
Thema: GTK+ und Threads
Antworten: 11
Zugriffe: 6809

das geht mit button.set_sensitive(False)

Gruß

Dookie
von Dookie
Samstag 12. Februar 2005, 10:35
Forum: GTK+/GNOME
Thema: Befehlsausgabe in *echtzeit* in TextView einfügen
Antworten: 2
Zugriffe: 3507

Hi Marcus, das mit dem events_pending ist schon gut, nur an der falschen stelle. for item in os.popen(befehl+parameter+' 2>&1').readlines(): textbuffer1.insert_at_cursor(item) while gtk.events_pending(): gtk.main_iteration() so erhält gtk die Gelegenheit deine Ausgaben im Fenster darzustellen. Gruß ...
von Dookie
Freitag 11. Februar 2005, 23:54
Forum: GTK+/GNOME
Thema: GTK+ und Threads
Antworten: 11
Zugriffe: 6809

Hi Leonidas, ich hab noch eine Version mit timeout_add gemacht: import time import gtk, gobject def do_timer(button): button.set_label(str(time.localtime()[5])) return False # only one time class StationWindow(object): def __init__(self): self.window = gtk.Window() self.window.connect("delete_event"...
von Dookie
Freitag 11. Februar 2005, 22:13
Forum: GTK+/GNOME
Thema: GTK+ und Threads
Antworten: 11
Zugriffe: 6809

Hi Leonidas,

wo haste denn den Code her? Da kennt sich ja kein Schwein aus!
Welche Funktion ist aus Threading und welche aus gtk?

Ich würd da eher was mit gtk.timeout_add(...) oder gtk.idle_add(...) versuchen bevor ich mit Threads in der GUI rumfummle.


Gruß

Dookie
von Dookie
Freitag 11. Februar 2005, 19:06
Forum: GTK+/GNOME
Thema: Farbe von Widgets
Antworten: 23
Zugriffe: 11267

Der Style gilt wohl für alle Buttons, also am besten mit einer Kopie arbeiten. In der __init__ vom ColoredButton: self.st = self.get_style().copy() Dann gehts. Die Fordergrundfarbe musst du im Label (button.child) ändern. def set_fg_color(self, fg): fgc = self.child.get_colormap().alloc_color(fg) fo...
von Dookie
Freitag 11. Februar 2005, 16:43
Forum: GTK+/GNOME
Thema: Farbe von Widgets
Antworten: 23
Zugriffe: 11267

Hi nochmal, hier Mawes Colorbutton in einer von gtk.Button abgeleiteten Klasse: class ColoredButton(gtk.Button): def __init__(self, label=None, stock=None, use_underline=True, fg="black", bg="gray90", states=(gtk.STATE_NORMAL, gtk.STATE_PRELIGHT, gtk.STATE_ACTIVE)): super(ColoredButton, self).__init...
von Dookie
Freitag 11. Februar 2005, 16:06
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Absatz?
Antworten: 9
Zugriffe: 5165

Hi Psus82,

vielleicht so:

Code: Alles auswählen

>>> l1 = [1,2,3,4,5]

>>> l2 = [6,7,8,9,0]

>>> print "%s\n\n%s" % (str(l1), str(l2))
[1, 2, 3, 4, 5]

[6, 7, 8, 9, 0]


Gruß

Dookie
von Dookie
Freitag 11. Februar 2005, 00:38
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Stilfrage
Antworten: 47
Zugriffe: 7605

Hi Mr_Snede,

hast dir wohl die Zeile 36 nicht genau angeschaut?
Da fehlt einfach ein "," zwischen "options: " und options.thumb_height.


Gruß

Dookie
von Dookie
Donnerstag 10. Februar 2005, 22:51
Forum: GTK+/GNOME
Thema: Farbe von Widgets
Antworten: 23
Zugriffe: 11267

Hab gerade ein Update hochgeladen, mit etwas bereinigtem Code und noch zwei Labels, die über mehrere Tabellenzellen gehen.


Gruß

Dookie