Die Suche ergab 22 Treffer

von Mickey
Montag 28. März 2005, 16:17
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: An alle Schüler und Studenten mit Informatikproblemen
Antworten: 159
Zugriffe: 169800

An der Uni-Frankfurt benutzen einige Professuren schon seit Jahren Python als Einsteigersprache für die Diplom-Informatiker-Ausbildung. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
von Mickey
Dienstag 22. Juni 2004, 10:51
Forum: Qt/KDE
Thema: QFileDialog
Antworten: 1
Zugriffe: 1835

Sowohl getOpenFileName als auch getSaveFileName haben jede Menge (optionale) Parameter.

http://doc.trolltech.com/3.2/qfiledialo ... enFileName sollte weiterhelfen können.
von Mickey
Sonntag 12. Oktober 2003, 01:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Wandlung Wave -> Bearbeitbares Format und zurück?
Antworten: 2
Zugriffe: 1064

Da hast Du Dir ausgerechnet eine der wenigen Aufgaben herausgesucht, bei denen Python nicht so toll ist - nämlich der Bitfummelei. Das wäre einfacher mit einer C- oder C++-Extension gemacht.
von Mickey
Sonntag 28. September 2003, 14:53
Forum: Ideen
Thema: GUIs auf XML-Basis
Antworten: 4
Zugriffe: 2178

Kannst Dir beim Qt-Designer einiges abschauen, der verwendet XML zur Beschreibung von GUIs.
von Mickey
Donnerstag 18. September 2003, 19:31
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: ICMP und RAW_SOCKET
Antworten: 3
Zugriffe: 1819

IP

Das ist der IP-Header. ICMP Pakete werden in IP-Paketen gekapselt, bevor Sie an den Ziel-Rechner gehen.
von Mickey
Donnerstag 18. September 2003, 19:23
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Grafischer Python Debugger
Antworten: 6
Zugriffe: 2011

Eric 3

von Mickey
Montag 28. Juli 2003, 23:48
Forum: Qt/KDE
Thema: QMouseEvent
Antworten: 3
Zugriffe: 2001

Nicht so

So funktioniert das nicht - Fenster verschieben ist die Aufgabe des Fenstermanagers.

Bei Qt kommen solche Events nicht an, da eine Titelleiste nicht direkt zum Fenster gehört.

Ich weiss nicht genau, was Du machen willst, aber schau doch mal lieber bei QCanvas rein.
von Mickey
Montag 14. April 2003, 01:37
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Zugriff mit python auf externe API's
Antworten: 2
Zugriffe: 1246

Re: Du willst also Bibliotheken in Python einbinden?

Da gibt es eine Menge an Möglichkeiten. Siehe z.B. http://pythonwiki.de/PythonErweitern
von Mickey
Freitag 28. Februar 2003, 19:35
Forum: Tkinter
Thema: button in tkinter
Antworten: 5
Zugriffe: 2726

?

Aber sicher ist das richtige dabei. Deine Vorstellung läßt sich doch prima mit ButtonPress, ButtonRelease und after() bewerkstelligen.
von Mickey
Montag 17. Februar 2003, 00:44
Forum: Offtopic
Thema: CYGWIN
Antworten: 1
Zugriffe: 1652

Cygwin ist ein Setup-Programm

Hol' Dir zunächst das Setup-Programm. Dies führt Dich dann durch den Installationsprozess, während dessen die gewünschten Pakete automatisiert von einem FTP- oder HTTP-Mirror geladen werden.

An sich musst Du nichts kompilieren - alle Pakete sind vorkompiliert.
von Mickey
Montag 17. Februar 2003, 00:41
Forum: Tkinter
Thema: warten
Antworten: 5
Zugriffe: 3098

Unterschied!

Der Unterschied ist gewaltig. Während die Sleep-Version den Thread blockiert -- und damit das GUI -- kann das GUI in der after-Version ordentlich weiterarbeiten.
von Mickey
Montag 10. Februar 2003, 16:04
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: "private" methoden und variablen
Antworten: 8
Zugriffe: 2148

Ich weiß nicht, wo Dein Problem ist. Private Klassen sagen im Wesentlichen einfach nur aus: "Dies ist ein Implementierungsdetail. Wenn Du Dich hierauf verlässt, dann bist Du verlassen.". Und das ist in C++ nicht anders - denn auch dort kann man diese vermeintliche Restriktion umgehen. Wer ein #defin...
von Mickey
Mittwoch 29. Januar 2003, 01:29
Forum: Sonstige (Pygame, PyOpenGL, ...)
Thema: Problem bei Pythoncard
Antworten: 9
Zugriffe: 4686

Unter Windows

@Hans: Genauso. Außer, dass man als nichtkommerzieller Entwickler leider auf Qt 2.3.0 festgelegt ist, es sei denn man ist reich und kann $1000 für eine Qt/Windows Lizenz anlegen :roll:
von Mickey
Mittwoch 29. Januar 2003, 01:23
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Warum Python? :)
Antworten: 10
Zugriffe: 4657

Ansichtssache

Zur Abrundung nur noch ein paar andere Ansichten als die bisher geäußerten... iGEL: "Für C++ spricht, dass ich mit meinen sehr guten C und PHP-Kenntnissen nicht bei 0 anfangen muss." Dem mag ich widersprechen. Es hat sich gezeigt, dass C-Kenntnisse sogar eher hinderlich sind, da man beim C++-Lernen ...
von Mickey
Mittwoch 29. Januar 2003, 01:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: compile()??
Antworten: 10
Zugriffe: 2671

Mehr ist nicht drin

Sagen wir mal so... Du bekommst damit alles heraus, was Du ohne den Code auszuführen überhaupt herausbekommen kannst. Also z.B. Syntaxfehler wie folgt: >>> c=compile("print (((","","exec") Traceback (most recent call last): File "<stdin>", line 1, in ? File "<string>", line 1 print ((( ^ SyntaxError...