Die Suche ergab 168 Treffer

von sebastian0202
Mittwoch 4. April 2018, 09:44
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Sqlite3: schaun ob der eingegebene Username vorhanden ist
Antworten: 36
Zugriffe: 420

Re: Sqlite3: schaun ob der eingegebene Username vorhanden ist

Hallo, wenn du dein SQL Statement so ausführst wird folgender Fehler kommen: [codebox=mysql file=Unbenannt.sql] SELECT Username FROM Users WEHRE Username = User1; #1054 - Unknown column 'User1' in 'where clause' [/code] Mysql hält deinen User1 für eine Spalte. Also müssen noch " mit in den String. W...
von sebastian0202
Montag 26. März 2018, 07:37
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Datei auf Server local über SSH bearbeiten mit Texteditor
Antworten: 9
Zugriffe: 285

Re: Datei auf Server local über SSH bearbeiten mit Texteditor

Hallo, vielleicht hast du die Möglichkeit X11 Forwarding mittels SSH zu nutzen. Ich verbinde mich mit MobaXTerm durch SSH auf einen SLES Server und rufe dann einfach Sublime Text Editor auf. So kann ich direkt von meinem Arbeitsplatz aus auf dem Server programmieren. Und ich brauche mir keine Gedank...
von sebastian0202
Freitag 23. März 2018, 10:56
Forum: Raspberry Pi und Co.
Thema: Variable aus anderer Funktion aufrufen
Antworten: 3
Zugriffe: 132

Re: Variable aus anderer Funktion aufrufen

Hallo,

diese Seite durcharbeiten, dann sollte sich deine Frage gelöst haben. Stichwort Rückgabewert
https://docs.python.org/2/tutorial/cont ... -functions
von sebastian0202
Mittwoch 21. März 2018, 14:20
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: python an der Unix shell mit cat command; umsetzten eines Perl Befehls nach Python
Antworten: 14
Zugriffe: 357

Re: python an der Unix shell mit cat command; umsetzten eines Perl Befehls nach Python

Hallo,


mit sed geht das auch!
Wobei zu beachten ist, dass mit der Option -i, die Änderungen direkt übernommen werden.

[codebox=bash file=Unbenannt.bsh]
sed -i -r 's/(.*)[A-Z0-9 ]{6}$/\1/' test.txt
[/code]
von sebastian0202
Dienstag 20. März 2018, 09:47
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Datumsberechnung
Antworten: 6
Zugriffe: 315

Re: Datumsberechnung

Ja, die Schaltjahrberechnung ist falsch. Habe die Sache mit den 100 Jahren unter den Tisch fallen lassen. Hab jetzt mit 'Calendar' einen kürzeren Code. Der wird aber für viele Durchläufe sicher uneffizient sein. from calendar import monthrange from datetime import datetime, timedelta ... def schaltj...
von sebastian0202
Montag 19. März 2018, 10:07
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Datumsberechnung
Antworten: 6
Zugriffe: 315

Re: Datumsberechnung

Hallo, ich würde obige Aufgabe so erledigen: Die Lösung fühlt sich aber nicht gut an. Darf man Funktionen in Funktionen definieren? from datetime import datetime, timedelta from itertools import count def subtract_month(date, months=1): def february(year): return 29 if year%4==0 and not year%400==0 ...
von sebastian0202
Freitag 19. Januar 2018, 12:23
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Variable etwas anders ausgeben
Antworten: 44
Zugriffe: 855

Re: Variable etwas anders ausgeben

Hallo,


Itertools bietet für Python 2.7+ aber cycle an.
https://docs.python.org/2.7/library/ite ... ools.cycle

Code: Alles auswählen

from itertools import cycle, izip

for x,y in izip(cycle("1234"),cycle("3456789")):
    print x,y
von sebastian0202
Freitag 19. Januar 2018, 10:32
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: Ping unter Windows arbeitet nicht korrekt
Antworten: 3
Zugriffe: 333

Re: Ping unter Windows arbeitet nicht korrekt

Hallo, das Problem liegt hier nicht bei Python. Es ist komisch, warum dein Ping bei 'Zielhost nicht erreichbar' ein 'Empfangen' = 1 hat. Auch fehlen zwei Zeilen am Ende von Ping. Ping wird ausgeführt für x.x.x.x mit 32 Bytes Daten: Antwort von x.x.x.x: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128 Ping-Statistik für x....
von sebastian0202
Donnerstag 18. Januar 2018, 17:00
Forum: GTK+/GNOME
Thema: Variable in Klassenmethode
Antworten: 5
Zugriffe: 273

Re: Variable in Klassenmethode

Hallo, schau dir am besten die OOP für Python nochmal an. Da draußen gibt es viele gute Tutorial und/oder Videos. Ich lasse dir mal ein Codefetzen da. class Class(): def __init__(self): ... self.labelfilter = builder.get_object("labelfilter") ... ... def check_filter(self): input_value1 = GPIO.input...
von sebastian0202
Donnerstag 18. Januar 2018, 13:31
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Variable etwas anders ausgeben
Antworten: 44
Zugriffe: 855

Re: Variable etwas anders ausgeben

Probiere es doch mal aus und schaue was passiert:

Code: Alles auswählen


>>> d = {"t" : "a", "b" : "a", "t" : "c"}
>>> d.index("t")
Traceback (most recent call last):
  File "<stdin>", line 1, in <module>
AttributeError: 'dict' object has no attribute 'index'
>>> print d["t"]
c
von sebastian0202
Dienstag 16. Januar 2018, 17:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Variable etwas anders ausgeben
Antworten: 44
Zugriffe: 855

Re: Variable etwas anders ausgeben

Hallo, um die vielen Listen zu vermeiden, könntest du dir ja eine Funktion schreiben, die deine ursprüngliche Variable abc nutzt und, um dein Beispiel zu nutzen, die Buchstaben um 19 Stellen verschiebt. Die pop() und append() Funktionen von Listen kannst du dafür nutzen und mit der For-Schleife sorg...
von sebastian0202
Donnerstag 11. Januar 2018, 12:49
Forum: Ideen
Thema: #pydesw: Programmierung eines Brettspiels
Antworten: 71
Zugriffe: 6313

Re: #pydesw: Programmierung eines Brettspiels

Hallo, UML ist für so ein kleines Projekt vielleicht etwas überzogen, aber andererseits kann man sich daran entlang hangeln. Es geht ja ums gemeinsame erarbeiten. Bisher haben wir 3 Klassen und wissen ungefähr was sie können sollen. Das kann man auf 3 Schreiber aufteilen. Wenn wir diesen Code dann h...
von sebastian0202
Donnerstag 11. Januar 2018, 10:38
Forum: Ideen
Thema: #pydesw: Programmierung eines Brettspiels
Antworten: 71
Zugriffe: 6313

Re: #pydesw: Programmierung eines Brettspiels

Hallo, der letzte Stand ist ja dieser: https://github.com/python-forum-de/pydesw-muehle/issues/1 Da ging es um die Abnahme der Modellierung für die Logik. Dort könnten wir jetzt ansetzen und schauen ob diese soweit passt. Was wäre dann der nächste logische Schritt, die Umsetzung der Logik in Program...
von sebastian0202
Mittwoch 20. Dezember 2017, 11:41
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: ist hier threading sinnvoll?
Antworten: 8
Zugriffe: 301

Re: ist hier threading sinnvoll?

Hallo, dein 'time.sleep(test_intervall)' aus der Klasse Alarm steht außerhalb der while - Schleife, ist das beabsichtigt? Dadurch wird die Schleife eben alle 12h ausgeführt und nicht 60 Sekunden. In deinem Beispielcode sind einige Einrückungen falsch. Du schreibst übrigens zwei mal in deine Datei. E...
von sebastian0202
Dienstag 19. Dezember 2017, 13:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Aufgabe für Uni
Antworten: 9
Zugriffe: 303

Re: Aufgabe für Uni

Du kannst ja die Variable 'Personen' einfach deinen Funktionen übergeben! Die manipulierst du dann und gibst sie einfach zurück und übergibst sie dann erneut. Könnte also so aussehen: TEST=[] def befuellen(TEST, wert="0"): TEST.append(wert) return TEST TEST = befuellen(TEST) print TEST TEST = befuel...