Die Suche ergab 6 Treffer

von digitus
Mittwoch 26. April 2006, 12:29
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Was macht dieser Code
Antworten: 3
Zugriffe: 380

Das lange Ding ist ne List Comprehension. Kann man natürlich auch so machen:

Code: Alles auswählen

resList = []
for x in os.walk(directory):
    if 'foo' in x[1]:
        resList.append(x[0].split('/')[-1])
        
for item in resList:
    ...
Jetzt klarer?
von digitus
Freitag 21. April 2006, 18:13
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: datei operationen
Antworten: 6
Zugriffe: 369

Ich begnüge mich meist mit
rawTxt = file(fname).read()
und spare mir das .close dadurch. Was spielt die Reihenfolge von Zurückgeben/Schließen für eine Rolle?
von digitus
Montag 17. April 2006, 11:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: learning by doing: Python Programmieraufgaben
Antworten: 15
Zugriffe: 1252

OT: CL will ich mal studieren...Hast du den Link nur ausm Netz rausgefischt, oder studierst du selber an der Heidelberger Uni? Wenn ja, wie ist es dort? Ich studier dort, komme ins 6. Semester. Ist super und nicht wirklich schwer :) Man kann es mit Info als Bachelor-Nebenfach oder 2. Magister-Haupt...
von digitus
Dienstag 11. April 2006, 20:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: liste mit strings zu dictionary
Antworten: 5
Zugriffe: 450

ich hatte mir schon gedacht das das unmöglich ist... mein eigentlcihes project: ich will mit php aus dateien, die in einem verzeichnis sind ein menu erzeugen... naja schade :( Unmöglich ist das nicht, hab ich mit Python mal gemacht. Also aus ner Verzeichnisstruktur mit .html Files drin einen Menüba...
von digitus
Freitag 7. April 2006, 19:35
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Die Anzahl des Vorkommen eines unbekannten Substrings zählen
Antworten: 4
Zugriffe: 401

Ich erledige Häufigkeiten zählen gerne mit dem get-"Trick": >>> l = [ "060507xxxx", "060507xxxx", "060507xxxx", "060506xxxx", "060506xxxx"] >>> def getMostFreqSubstr(strSeq, leftPos, rightPos): firstSub = strSeq[0][leftPos:rightPos+1] subStrCount = {firstSub:1} mostFreq = firstSub for s in strSeq: s...
von digitus
Donnerstag 6. April 2006, 13:48
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Performanz optimieren (for-Schleife + Liste sortieren)
Antworten: 9
Zugriffe: 801

Schon mal dran gedacht die Wörter in einer Klasse zu verpacken? Die Realisierungen in den 3 Sprachen könntest du in self-Attributen speichern.

Die Instanzen der Klasse könntest du in ne Liste packen und die mit random.shuffle bequem mischen.