Die Suche ergab 89 Treffer

von sunmountain
Montag 14. Mai 2007, 16:45
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: schwierigkeit bei Dict-Erstellung
Antworten: 16
Zugriffe: 1137

koukoun hat geschrieben:hast du irgendne Idee wie man das machen kann ohne die Generator-Ausdruecke zu benutzen?
Listcomprehension ?
Sieht fast genauso aus, nur die Klammern sind eckig ;-)
von sunmountain
Freitag 11. Mai 2007, 21:43
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: statische Klasse in python
Antworten: 19
Zugriffe: 1340

Re: C# static classes

Twilo hat geschrieben: Somit kann die Aussage des Dozenten nicht korrekt sein :o
Ein sehr bekanntes Problem, nicht nur in der Literatur
von sunmountain
Freitag 11. Mai 2007, 21:39
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: statische Klasse in python
Antworten: 19
Zugriffe: 1340

blackbird hat geschrieben:Globale Variablen in Python sind absolut OK
Aber genauso überflüssig wie

Code: Alles auswählen

goto DONTTRYTHISATHOME;
jedenfalls in fast allen Fällen
von sunmountain
Freitag 11. Mai 2007, 21:37
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: statische Klasse in python
Antworten: 19
Zugriffe: 1340

C# static classes

Hallo, static classes in C# (http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/79b3xss3(VS.80).aspx) Können nur statische Member haben Können nicht instanziert werden Können keine Oberklasse sein Können keinen Konstruktor haben Der Sinn des Ganzen ? sowas wie ein struct, bei dem ein malloc() oder new() nicht...
von sunmountain
Mittwoch 9. Mai 2007, 20:52
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Scripte als Deamon laufen lassen
Antworten: 18
Zugriffe: 1545

Verstehe ich dich richtig, dass du ein Beispiel möchtest, dass ein Kunde sein vorhandenen System behalten will, oder Vorgaben für bestimmte Komponenten eines Systems macht? Nein, das kenne ich nur zu gut ... ich möchte gerne Beispiele haben, bei denen 2 forks zwingend notendig sind, oder mal ein Pr...
von sunmountain
Mittwoch 9. Mai 2007, 20:15
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Scripte als Deamon laufen lassen
Antworten: 18
Zugriffe: 1545

Ich möchte mal sehen, wie du einem Kunden erklärst, dass er sein vielleicht schon jahrelang laufendes Unix für deine Software austauschen soll, nur weil du du solche kleinen Ausnahmen nicht beachtest. Ich will ja nicht nörgeln: Beispiele bitte. Ich habe echt Schwierigkeiten mir das vorzustellen; ic...
von sunmountain
Mittwoch 9. Mai 2007, 14:57
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Scripte als Deamon laufen lassen
Antworten: 18
Zugriffe: 1545

Ja und? Nichts anderes habe ich geschrieben. Das Problem ist scheinbar, dass ein Session Leader Prozess immer noch ein kontrollierendes Terminal kriegen kann, wenn er einen fd öffnet, welcher auf ein Terminal zeigt. Das ist dann aber weder das Problem von fork() noch von setsid() sondern einzig "Sc...
von sunmountain
Mittwoch 9. Mai 2007, 07:02
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Scripte als Deamon laufen lassen
Antworten: 18
Zugriffe: 1545

Final words ;-)

import os import sys def daemonize(pidfile='/tmp/daemon.pid'): os.chdir('/') (sys.stdin,sys.stdout,sys.stderr) = [ open('/dev/null',m) for m in ('r','a','a')] pid = os.fork() if pid: f = open(pidfile,'w') print >>f,pid f.close() sys.exit(0) os.setsid() os.umask(0) Ich hoffe das kann jemand gebrauch...
von sunmountain
Mittwoch 9. Mai 2007, 06:40
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Scripte als Deamon laufen lassen
Antworten: 18
Zugriffe: 1545

Genau deswegen erzeugt der erste fork ja noch keinen Daemon. Der Kindprozess hat zwar kein kontrollierendes Terminal mehr, ist aber immer noch Session Leader, kann also ein Terminal öffnen. Erst der zweite fork() führt dazu, dass der Enkel-Prozess niemals ein kontrollierendes Terminal haben wird. U...
von sunmountain
Dienstag 8. Mai 2007, 09:44
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Scripte als Deamon laufen lassen
Antworten: 18
Zugriffe: 1545

Wenn du weiter als Benutzer am System angemeldet bleibst der den Daemon gestartet hat sollte es keine Probleme geben, nur wenn du dich abmeldest beenden einige Unixe bei nur einem Fork den Prozess, bei zweien bis du auf der sicheren Seite. Genau das glaube ich nicht. Definition Daemon: kein kontrol...
von sunmountain
Dienstag 8. Mai 2007, 07:02
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Scripte als Deamon laufen lassen
Antworten: 18
Zugriffe: 1545

3. Ja, zwei Forks müssen sein ;-) Warum ? import os import time import sys pid = os.fork() if pid>0: sys.exit(0) os.chdir('/') os.setsid() while True: print '.', time.sleep(5) Wobei das ein schlechtes Beispiel ist, da das print weiter auf die aufrufende Konsole schreibt. Richtiger wäre ein schließe...
von sunmountain
Montag 7. Mai 2007, 11:03
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: equalizer?
Antworten: 6
Zugriffe: 1316

habe mich eingenhend mit dem thema beschäftigt und bin zum schluss gekommen, dass dies mit einem DSP und ANSI C einfacher geht als mit Python. Ich würde mal hier schauen: http://audacity.sourceforge.net/onlinehelp-1.2/menu_effect.htm http://audacity.sourceforge.net/help/nyquist http://audacity.sour...
von sunmountain
Montag 7. Mai 2007, 06:55
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: variable anzahl an verschachtelten for-schleifen
Antworten: 9
Zugriffe: 845

Vorschlag

Wenn Du Deine Listen in einem dict organisieren würdest, könntest Du geziehlt welche auswählen. Das dynamische Schachteln halte ich im Moment nur für möglich, wenn man sich das dazugehörige Codestück dynamisch zusammenbaut und anschliessend mit eval/exec ausführt. lists = {'test1':[1,2,3,4],'test2':...
von sunmountain
Samstag 5. Mai 2007, 23:47
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Deprecation Warning im Dos-Fenster
Antworten: 5
Zugriffe: 625

Mehr code bitte

Ansonsten, was sagt type(anynumber) ?