Die Suche ergab 23 Treffer

von dk1ri
Montag 10. Januar 2022, 23:35
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: telnet ueber loopback
Antworten: 12
Zugriffe: 753

Re: telnet ueber loopback

Als ich den commandrouter vor einigen Jahren geschrieben habe, habe ich mir schon andere Lösungen angesehen; ob die von Dir genannten dabei waren, weiss ich nicht mehr. Ob sie das noetige koennen, muesste ich noch herausfinden: es gibt ja keine feste Verbindung vom User zu den Geraeten, das ergibt s...
von dk1ri
Montag 10. Januar 2022, 12:45
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: telnet ueber loopback
Antworten: 12
Zugriffe: 753

Re: telnet ueber loopback

Danke fuer Deine Muehe, das muss ich erst verdauen :) Ich muss noch erwaehnen, dass der "Server" mein 2. python Programm ist (abgesehen von einigem Kleinkram), und da sicher einiges eleganter geht. Das 1. ist ein commandrouter mit (prinzipiell) beliebig vielen Eingabestreams (telnet, i2c, ...
von dk1ri
Sonntag 9. Januar 2022, 17:50
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: telnet ueber loopback
Antworten: 12
Zugriffe: 753

Re: telnet ueber loopback

Hat leider etwas gedauert:
http://dk1ri.de/socket_test.zip

Bitte ____bitte_lesen lesen :)

Ich hoffe, dass das reicht...
ggf hilft noch
https://dk1ri.de/dhw/ICOM_interface.pdf weiter
von dk1ri
Donnerstag 6. Januar 2022, 21:40
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: telnet ueber loopback
Antworten: 12
Zugriffe: 753

Re: telnet ueber loopback

socket.makefile kannte ich nicht. Muss ich probieren. Ist mir noch ein Fehler unterlaufen: Das Protokoll ist zwar binaer ohne Header und Ende, aber die Uebertragung zum Terminal und telnet ist in Hex: also readline geht dann auch, Aber bleibt immer noch die Frage: warum gibt es ueberhaupt timeout un...
von dk1ri
Donnerstag 6. Januar 2022, 20:54
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: telnet ueber loopback
Antworten: 12
Zugriffe: 753

Re: telnet ueber loopback

Das stimmt, manchmal kamen nur 2 Byte, es muessen aber mindestens 3 Byte sein (bis zu ein paar hundert. oder es kommt eben nichts. Was macht recv, wenn nur ein Teil empfaengen wurde? schliesst es die Verbindung oder wartet es auf ein retransmission? Meine sendedaten haben keinen Abschluss wie newlin...
von dk1ri
Donnerstag 6. Januar 2022, 19:32
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: telnet ueber loopback
Antworten: 12
Zugriffe: 753

Re: telnet ueber loopback

Den Code (ebenso wie das threading) habe ich von irgendwoher uebernommen. Das mag sicher nicht der schoenste Code sein, aber Pycharm meckert ihn nicht (auch nicht als Warnung) an. 2s: das laeft ja 5 mal.. recv: wenn es falsch ist: ich weiss leider nicht, wie es richtig geht. s.close: ok, kann weg tr...
von dk1ri
Donnerstag 6. Januar 2022, 17:48
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: telnet ueber loopback
Antworten: 12
Zugriffe: 753

telnet ueber loopback

Ich hatte ein kleines Problem mit einer telnet socket Verbindung ueber Loopback. Die Suche hier hat nichts ergeben; aber vielleicht hatte ich nur falsche Suchbegriffe ... Ich habe das Problem dann auch etwas umstaendlicher geloest, aber mich interessiert, warum das einfache Programm nicht geht. Das ...
von dk1ri
Dienstag 8. März 2016, 13:03
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: enfache Sockets
Antworten: 8
Zugriffe: 2729

Re: enfache Sockets

@David Den Server und den passenden client habe ich jetzt mit threads hinbekommen. Fuer die Ethernetschnittstelle werde ich erst mal dabei bleiben, auch wenn die Rechnerlast höher ist als mit gevent/greenlet (wie ich gelesen habe). Für den Parser der Inputbuffer des Routers kann greenlet aber die ef...
von dk1ri
Sonntag 6. März 2016, 11:24
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: enfache Sockets
Antworten: 8
Zugriffe: 2729

Re: enfache Sockets

Die beiden Libraries kenne ich noch nicht, da bin ich erst mal etwas beschaftigt. :) Ich benutze Python3, jetzt Windows, spaeter Raspberry Das Programm, fuer das die Schnittstellen vorgesehen sind, ist ein OSI Layer 7 router mit (spaeter)schnellen und sehr langsamen Interfaces (i2C ..) Zur Zeit poll...
von dk1ri
Samstag 5. März 2016, 17:27
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: enfache Sockets
Antworten: 8
Zugriffe: 2729

Re: enfache Sockets

ok, ich werde das berücksichtigen. Zunächst brauche ich diese Verbindung zum Testen des Programms, später ist der meiste Datenverkehr aber eher im Haus. Aber sicher muss ich da Fehler auch abfangen..
von dk1ri
Samstag 5. März 2016, 17:13
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: enfache Sockets
Antworten: 8
Zugriffe: 2729

Re: enfache Sockets

Danke für die Antwort.
Ich müsste dann also getrennte threads für schreiben und lesen auf den gleichen socket machen, und besser socket als socketserver?
Schreiben und lesen soll ja unabhaegig voneinader funktionieren.
Guenter
von dk1ri
Samstag 5. März 2016, 16:54
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: enfache Sockets
Antworten: 8
Zugriffe: 2729

enfache Sockets

Hallo, Vorab: ich habe bisher noch keine Netzwerkprogrammierung gemacht, aber jetzt einiges gelesen, so auch: https://docs.python.org/2/library/socketserver.html Das funktioniert ja, auch mit 2 Rechnern und die Übergabe der empfangen Daten vom Handler zum Hautptprogramm geht sicher auch. Ich brauche...
von dk1ri
Mittwoch 26. November 2014, 22:33
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: verbindung zu raspi
Antworten: 3
Zugriffe: 1804

Re: verbindung zu raspi

doch, ist es irgendwie schon. host="" beim server socket.bind macht bei win und Raspicht keinen Fehler, beim raspi funktioniert es aber nicht. Die syntax steht so auf mehreren Webseiten. host="localhost" geht bei raspi allerdings auch nicht. host="192..." (eigene server...
von dk1ri
Mittwoch 26. November 2014, 14:23
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: verbindung zu raspi
Antworten: 3
Zugriffe: 1804

verbindung zu raspi

Ich habe ein Programm fuer den Raspi,das einzelne bytes ueber Netzwerk empfangen und bearbeiten soll, zunaechst auf Win geschrieben. Das Programm wird in einer Eingabeaufforderung gestartet und mit einem zweiten Fenster migleiche t telnet 192... 8888 kontaktiert. Das geht, auch die uebertragung von ...
von dk1ri
Samstag 15. November 2014, 14:22
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: tastatureingabe -> string
Antworten: 4
Zugriffe: 1056

Re: tastatureingabe -> string

tnx, ist damit gelöst
Guenter
von dk1ri
Samstag 15. November 2014, 13:17
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: tastatureingabe -> string
Antworten: 4
Zugriffe: 1056

Re: tastatureingabe -> string

das war hex darstellung, aber mit der dezimaldarstellung habe ich das gleiche problem...
von dk1ri
Samstag 15. November 2014, 13:03
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: tastatureingabe -> string
Antworten: 4
Zugriffe: 1056

tastatureingabe -> string

Ich habe wieder eine sehr einfache Frage: Ich möchte auf der tastatur etwa folgendes eingeben: 74 65 73 74 und in einen string soll test erscheinen. Den string kann ich splitten und aus einem integer wieder die character machen. aber wie erhalte ich die integer? falls es betriebssystemabhängig ist: ...
von dk1ri
Sonntag 2. November 2014, 18:01
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: dictionary
Antworten: 17
Zugriffe: 2381

Re: dictionary

@snafu: Ist so realisiert...
BTW: das keys und values stammt nicht von mir.
-> Ende
tnx nochmal
Guenter
von dk1ri
Sonntag 2. November 2014, 15:38
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: dictionary
Antworten: 17
Zugriffe: 2381

Re: dictionary

Eigentlich wusste ich nur nicht, dass es die Methoden keys und values gibt; das war eigentlich meine erste Frage.
Vielleicht finde ich die auch noch...

Aber offenbar bin ich nicht der einzige, der das nicht wusste und ich hoffe, dass der thread nicht nur mir etwas gebracht hat.

Guenter
von dk1ri
Sonntag 2. November 2014, 14:23
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: dictionary
Antworten: 17
Zugriffe: 2381

Re: dictionary

@Blackjack. für den Programierer ist es einfacher: die Funktionen keys und values sind eingebaut.

Soweit ich weiss, durchsucht perl mit den eingebauten Befehlen nicht die Originaltabelle sondern eine (kuerzere) Hashtabelle, was dann schneller geht.

@all
gute Hinweise, tnx

Guenter