Die Suche ergab 699 Treffer

von MagBen
Donnerstag 20. Juli 2017, 12:40
Forum: Wissenschaftliches Rechnen
Thema: Mittelsenkrechte eines Dreiecks
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Re: Mittelsenkrechte eines Dreiecks

noisefloor hat geschrieben:sympy kann das berechnen.
aber nicht ohne
RootGrapefruit hat geschrieben:Oder muss ich mich dabei durch die Formeln quälen?
von MagBen
Donnerstag 11. Mai 2017, 11:33
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Zweidimensionale Liste / Rechnen
Antworten: 6
Zugriffe: 229

Re: Zweidimensionale Liste / Rechnen

Das Python-Modul Numpy hat multidimensionale Array-Klassen. Damit kannst Du sowohl auf Zeilen als auch auf Spalten von 2D-Arrays zugreifen. Operationen wie Mittelwert-Berechnung von einer Spalte werden damit zum Einzeiler.
Allerdings sollten alle Spalten den gleichen Datentyp haben.
von MagBen
Montag 8. Mai 2017, 09:27
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Kleinst-Diagramme erstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 178

Re: Kleinst-Diagramme erstellen

pixewakb hat geschrieben:Bevor ich mir selbst etwas stricke, wollte ich fragen, ob es für so etwas fertige Bibliotheken gibt und jemand etwas empfehlen kann.
Kennst Du Matplotlib?
von MagBen
Dienstag 2. Mai 2017, 14:57
Forum: Wissenschaftliches Rechnen
Thema: Meshgrid RuntimeError: In initialize: Triangulation is invalid
Antworten: 1
Zugriffe: 164

Re: Meshgrid RuntimeError: In initialize: Triangulation is invalid

Ich glaube nicht, dass Dir hier jemand so weiterhelfen kann: ⋅ Dein Skript läuft nur bei Dir, weil die Messdaten fehlen. ⋅ Das Skript ist zu lang, um den Fehler durch bloses hinschauen zu finden Folgendes würde ich Dir empfehlen: ⋅ Kürze das Skript, lösche alles was nic...
von MagBen
Dienstag 2. Mai 2017, 12:16
Forum: Links und Tutorials
Thema: Python Bücher
Antworten: 100
Zugriffe: 23420

Re: Python Bücher

Bücher veralten oder sind nach ein paar Jahren nicht mehr lieferbar. Das hat zur Folge, dass die Bücher mit denen ich Python gelernt habe, nicht die Bücher sind mit denen ich es heute tun würde. Um die Bücher heute zu finden, müsste ich neu recherchieren. Um ein geeignetes Fachbuch zu finden gehe ic...
von MagBen
Sonntag 30. April 2017, 08:24
Forum: Wissenschaftliches Rechnen
Thema: Feldlinien eines Magnetfelds plotten
Antworten: 3
Zugriffe: 366

Re: Feldlinien eines Magnetfelds plotten

Das Magnetfeld ist ein Vektorfeld. In den Funktionen B(r) und B_l(r) berechnest Du jedoch zwei skalare Felder, nämlich jeweils die B_x Komponente https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/aa30c66077cc73669b8c592dba59b28a2c4dc386 ( https://de.wikipedia.org/wiki/Helmholtz-Spule ) von ein...
von MagBen
Freitag 28. April 2017, 07:23
Forum: Wissenschaftliches Rechnen
Thema: Feldlinien eines Magnetfelds plotten
Antworten: 3
Zugriffe: 366

Re: Feldlinien eines Magnetfelds plotten

Funktion B_1(z):
z wird in der Funktion nicht benutzt, stattdessen wird das nicht definierte r benutzt.

Ersetze Zeile 19 durch
  1. x2,y2=np.meshgrid(X, Y)
  2. r = np.sqrt(x2**2 + y2**2)
von MagBen
Donnerstag 20. April 2017, 08:49
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?
Antworten: 13
Zugriffe: 486

Re: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?

Ausreichend wofür?
von MagBen
Mittwoch 19. April 2017, 06:17
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?
Antworten: 13
Zugriffe: 486

Re: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?

Google Bildersuche nach "object model" liefert einige brauchbare Bilder, z.B.: https://www.safaribooksonline.com/library/view/vbscript-in-a/1565927206/ch06s05.html Und ja es geht um ein Microsoft Produkt. Der Punkt ist aber, dass wenn man sowas für eigene Anwendungen macht, es sehr hilfrei...
von MagBen
Mittwoch 19. April 2017, 05:31
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?
Antworten: 13
Zugriffe: 486

Re: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?

BlackJack hat geschrieben:Was ist denn das Objektmodell von Microsoft?
Sag ich ja, es fehlt.
von MagBen
Dienstag 18. April 2017, 20:59
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?
Antworten: 13
Zugriffe: 486

Re: OOP: nutzt tatsächlich jemand UML?

UML ist nicht wirklich "unified", sondern es ist im Wesentlichen von den Hauptakteuren der 90ziger um IBM und Rational ohne (oder gegen) Microsoft entstanden. So kommt's dann auch, dass ein wunderbares Diagramm fehlt, dass in Microsoft Produkten viel Anwendung findet: das Objektmodell.
von MagBen
Montag 17. April 2017, 12:31
Forum: Wissenschaftliches Rechnen
Thema: Unterschied zwischen angepassten FFT und analytischer Fourier Transformation, warum?
Antworten: 8
Zugriffe: 468

Re: Unterschied zwischen angepassten FFT und analytischer Fourier Transformation, warum?

die Zeitreihe muß periodisch sein Sehe ich anders. Will man das Frequenzspektrum z.B. von einem Geigenton aufnehmen, dann wird der Ton kurz angestrichen und dabei aufgenommen. Die Aufnahme fängt bei Null an (im Studio herscht absolute Stille) und hört bei Null auf (wenn die Geige nicht mehr nachkli...
von MagBen
Montag 17. April 2017, 07:39
Forum: Wissenschaftliches Rechnen
Thema: Unterschied zwischen angepassten FFT und analytischer Fourier Transformation, warum?
Antworten: 8
Zugriffe: 468

Re: FFT Numpy

Das Fourier Integral geht von Minus Unendlich bis Plus Unendlich. Die diskrete Zeitreihe für die FFT kann aber nicht unendlich sein. Das Ergebnis der FFT entspricht deshalb einer FT, wenn man sich die Zeitreihe unendlich periodisch fortgesetzt vorstellt. Es ist deshalb wichtig, dass die Zeitreihe be...
von MagBen
Freitag 14. April 2017, 10:25
Forum: Wissenschaftliches Rechnen
Thema: Plotten der Eigenzustände
Antworten: 3
Zugriffe: 289

Re: Plotten der Eigenzustände

In erster Linie interessiert mich, wie ich die Farbe in den gewünschten Zustand bringen kann. Die Farbe änderst Du mit der Colormap: http://matplotlib.org/_images/colormaps_reference_02.png http://matplotlib.org/examples/color/colormaps_reference.html ComplexWarning: Casting complex values to real ...

Zur erweiterten Suche