Die Suche ergab 17 Treffer

von synopia
Donnerstag 11. Mai 2006, 06:30
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: ausgabe in textfile formatieren?
Antworten: 3
Zugriffe: 524

Na du kannst die Beschreibungsstrings mit Leerzeichen auffüllen: # Maximale Länge der Beschreibungen finden maxlen = 0 for desc in descriptions: if len(desc)>maxlen: maxlen = len(desc) i=0 # Beschreibungen, die kürzer als die maximale sind, mit Leerzeichen auffüllen for desc in descriptions: if len(...
von synopia
Sonntag 23. April 2006, 12:18
Forum: Offtopic
Thema: Gedanken zu Java
Antworten: 21
Zugriffe: 4023

@gerold: Danke für den Tipp mit der WingIDE. Sieht vielversprechend aus! @blackjack: Deswegen nutz ich eine englische Tastatur und Linux, damit komm ich auch an die doofen Umlaute ran, mittels Alt Gr+A/O/U/S @modelnine: Java5 kennt Generics (sowas wie die C++ Templates), Annotations (Metainformation...
von synopia
Samstag 22. April 2006, 23:38
Forum: Offtopic
Thema: Gedanken zu Java
Antworten: 21
Zugriffe: 4023

Heho, find ich Klasse das hier so ne geniale Diskussion entstanden ist ;) Ich glaube wir reden hier von 2 verschiedenen Sachen. Mit meiner Antwort wollte ich eigentlich nur sagen, dass die Frage, ob Ruby oder Python besser ist, keinesfalls mit Ruby oder Python beantwortet werden kann. Denn es fehlt ...
von synopia
Samstag 22. April 2006, 11:52
Forum: Offtopic
Thema: Gedanken zu Java
Antworten: 21
Zugriffe: 4023

Gedanken zu Java

Edit (Leonidas): Diese Szene haben die Monteure aus dem Rohmaterial python vs. ruby (kein trolling) herausgeschnitten. Ab genau diesem Frame . SCNR wegen dem Filmslang. Hiho... was für ne Diskussion... wo ist der Sinn, sich über das ein oder andere Feature und den Vorteil selbiger einer Sprache zu ...
von synopia
Freitag 3. März 2006, 22:12
Forum: Showcase
Thema: Jinja 0.6
Antworten: 8
Zugriffe: 3071

Weiss grad nich, ob ich das jetzt falsch verstanden habe, aber letztendlich läuft das ganze darauf hinaus, dass ein Grossteil des Modells in ein riesiges Dictionary gepackt (=Context) und dann an die Templateengine weitergereicht wird. Das erinnert mich stark an die JavaServer Pages, wo man sehr ums...
von synopia
Freitag 3. März 2006, 07:57
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Code scrambler gesucht
Antworten: 14
Zugriffe: 1764

Ich glaub der TE meint eher, wie er "sicher" die Highscore, die jemand bei einem Client-Python-Spielchen erreicht hat, zu einem Online-Highscore-Server schicken kann, ohne dass jeder Spieler einfach die py-Datei anpassen kann. Eine einfache Antwort gibt es darauf nicht. Ich habe mir vor einiger Zeit...
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 20:34
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Stringklasse überschreiben?
Antworten: 9
Zugriffe: 1134

Und wenn ein anderer auf die selbe Idee kommt? Genau das ist nämlich das Problem :-) Dann würde die Methode überschrieben werden, genau wie in deinem Beispiel oben. Zusätzlich sollte der Compiler/Interpreter eine Warning ausgeben oder sowas. Aber ja, da müsste man auch Methoden umbennen können, son...
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 20:19
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: string korrekt spalten
Antworten: 8
Zugriffe: 1203

Dann musst du die Liste von hinten beginnend abarbeiten und die Strings ausschneiden. Oder alternativ die bisher weggeschnitte Buchstabenanzahl von den Werten der Tupel abziehen. Wobei ersteres wohl eleganter ist :-) Dabei muss die Liste natuerlich aufsteigend sortiert sein, bzw du musst sie vorher ...
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 20:15
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Stringklasse überschreiben?
Antworten: 9
Zugriffe: 1134

Ich will ja nix überschreiben, sondern einer Build-In-Klasse eine Methode hinzufügen. Schade eigentlich, ich fänd es so besser:

Code: Alles auswählen

"Hallo Welt! Umlaute sind blöde".unescape_html()
als:

Code: Alles auswählen

SomeUnicodeLib.unescape_html("Hallo Welt! Umlaute sind blöde")
Aber is schon recht. Danke für die Antworten :-D
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 16:40
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Stringklasse überschreiben?
Antworten: 9
Zugriffe: 1134

Stringklasse überschreiben?

Es ist ja in Python möglich, eine bestehende Klasse im Nachhinein abzuändern, so dass anschliessend auch alle anderen Klassen die Änderung nutzen. Folgendes Beispiel zum Verdeutlichen: class X: def foo(self): return "original foo in X" class Y: def bar(self): x = X() return x.foo() class X: def foo(...
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 16:07
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: string korrekt spalten
Antworten: 8
Zugriffe: 1203

def strcut( s, p ): m,n = p return s[:m]+s[n+1:] a = "abcdefghijklmnopqrstuvxyz" list = [(2,5),(7,9),(13,15)] print strcut(a, list[0] ) print strcut(a, list[1] ) print strcut(a, list[2] ) Die strcut Methode schneidet aus dem übergebenen String (s) alle Zeichen heraus, die an den Positionen innerhal...
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 15:56
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Hilfe bei regex
Antworten: 8
Zugriffe: 995

Code: Alles auswählen

a = "zeile1\nzeile2\ncontainer\na\nbcd e\nendcontainer\nzeile1\nzeile2\ncontainer\na\nbcd e\nendcontainer" 
b = re.compile(r'container(.*?)endcontainer', re.DOTALL) 
for x in b.finditer(a):
    print x.span()
klappt doch... o.O...?
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 15:48
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Code scrambler gesucht
Antworten: 14
Zugriffe: 1764

Du könntest dein Programm einfach kompileren:

Code: Alles auswählen

import compiler
compiler.compileFile("test.py")
Und dann wie gewohnt starten:

Code: Alles auswählen

> python test.pyc
hf
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 09:28
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Python und Webprogrammierung [neuling]
Antworten: 46
Zugriffe: 7128

Lerne jedes Jahr 2 neue Programmiersprachen... :wink: ...Man braucht Jahre um aus einer Programmiersprache wie Python alles raus zu holen. Es gibt viele Module die man erst nach und nach kennen lernt.... Ich meinte nicht, lerne und nutze jedes Jahr 2 neue Programmiersprachen, sondern lerne jedes Ja...
von synopia
Donnerstag 2. März 2006, 08:01
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Python und Webprogrammierung [neuling]
Antworten: 46
Zugriffe: 7128

Hey, ich kannte bisher weder turbogears noch django. Beide gehen den RoR-Way, was ich nur gutheißen kann :-) Natürlich gibt es keinen Unterschied zwischen der Konfiguration von Turbogears und RoR für den Webserver, beides läuft erst richtig rund auf einem FCGI (und schnell unter lighttp), nur hatte ...