Die Suche ergab 222 Treffer

von funkheld
Donnerstag 15. März 2018, 18:04
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?
Antworten: 10
Zugriffe: 546

Re: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?

Danke für die Info.

Aber im CMD-Fenster von Win10 erscheint zwar der Text, aber nicht farbig , sondern vor dem Text stehen Attribute in Klammern.
Auch beim "termcolor"

Danke.
Gruss
von funkheld
Donnerstag 8. März 2018, 22:07
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?
Antworten: 10
Zugriffe: 546

Re: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?

Nicht bei mir.

Gruss
von funkheld
Mittwoch 7. März 2018, 13:33
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?
Antworten: 10
Zugriffe: 546

Re: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?

Danke für die Info.
Es treten jetzt noch andere Fehler auf.

Ich lass das damit.

Gruss
von funkheld
Dienstag 6. März 2018, 13:12
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?
Antworten: 10
Zugriffe: 546

Re: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?

Danke für die Info.

Jetzt musste ich die pdcurses.dll extra laden.
Wo packe die ich jetzt bei Python rein damit ncurses funktioniert?

Danke.
GRuss
von funkheld
Dienstag 6. März 2018, 12:20
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?
Antworten: 10
Zugriffe: 546

Ein DOS ähnliches Fensterifarbig in Python?

Hallo, guten Tag.
Gibt es eine Programmhilfe in Python um ein farbiges Dos-ähnliches Fenster darzustellen mit Position für x und y ähnlich Locate ?

Danke.
GRuss
von funkheld
Dienstag 6. März 2018, 11:51
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Gibt es sowas wie: str.split(sep, num, fill=None)?
Antworten: 10
Zugriffe: 377

Re: Gibt es sowas wie: str.split(sep, num, fill=None)?

Hab ihr schon einmal einen Geschwindigkeitsvergleich gemacht.
Es kommt ja nicht immer auf den schönen Code an.

Gruss
von funkheld
Montag 5. März 2018, 17:43
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: 2 Server in eime Programm mit Thread ?
Antworten: 4
Zugriffe: 481

Re: 2 Server in eime Programm mit Thread ?

Ist dann auch sicher mit der Übertragung und ist leicht zu behandeln bei der Fehlersuche.

Ich glaube Fehler in einem Thread zu suchen ist nicht so leicht.

Danke.
Gruss.
von funkheld
Montag 5. März 2018, 17:06
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: 2 Server in eime Programm mit Thread ?
Antworten: 4
Zugriffe: 481

Re: 2 Server in eime Programm mit Thread ?

------------------------------
jeder Server in ein eigenes Skript
-----------------------------

Ist das je ein eigenes Py-programm ?

Danke.
Gruss
von funkheld
Montag 5. März 2018, 14:09
Forum: Netzwerkprogrammierung
Thema: 2 Server in eime Programm mit Thread ?
Antworten: 4
Zugriffe: 481

2 Server in eime Programm mit Thread ?

Wie kann ich bitte die beiden Server Port 5000 und Port 5001 am sinnvollsten laufen lassen? Wie geht ein Thread in Python? Danke. Gruss import time import krpc import socket TCP_IP = '127.0.0.1' TCP_PORT = 5000 BUFFER_SIZE = 64 s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_STREAM) s.bind((TCP_IP, TC...
von funkheld
Sonntag 4. März 2018, 22:28
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Gesendete Daten auswerten ?
Antworten: 11
Zugriffe: 406

Re: Gesendete Daten auswerten ?

Ganz einfach. Dieses krPC für Kerbal wird als System für : Python,C++,C# und Lua geliefert. Ich habe das System Python gewählt weil ich Lua nicht kenne und C zu kompliziert ist. Aber mit Purebasic kann ich schneller eine Grafikdarstellung herstellen von den Daten und kann ruckzuck einen Server oder ...
von funkheld
Sonntag 4. März 2018, 19:26
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Gesendete Daten auswerten ?
Antworten: 11
Zugriffe: 406

Re: Gesendete Daten auswerten ?

Den krpc-Server kannst du nur Daten senden und von ihn Daten anfordern. Die du dann selber zerlegen musst um diese auszuwerten. Er arbeitet nur mit Python , C++, C# oder Lua zusammen. https://krpc.github.io/krpc/getting-started.html In Purebasic habe ich mir ein Client aufgebaut zu Python , von da h...
von funkheld
Sonntag 4. März 2018, 16:20
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Gesendete Daten auswerten ?
Antworten: 11
Zugriffe: 406

Re: Gesendete Daten auswerten ?

Du hast recht mit deinen Listen.... :D

Ich möchte damit andeuten , das dieses Python zig...mal mehr im Kasten der Sprache hat, als man als man als Nutzer braucht.
Das Auto besteht aus zig...Tausend Teilen, bis zum Kurbelwellenmaterial kommt auch nicht hin.

Gruss
von funkheld
Samstag 3. März 2018, 21:52
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Gesendete Daten auswerten ?
Antworten: 11
Zugriffe: 406

Re: Gesendete Daten auswerten ?

Ich habe dazu keine Listen gebraucht.

Gruss

PS: Du fährst ein Auto und weisst nicht aus welchen Material die Kurbelwelle ist ?
Das sind absolute Grundlagen wenn man ein Auto fährt. :K :K :K
von funkheld
Samstag 3. März 2018, 18:25
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Gesendete Daten auswerten ?
Antworten: 11
Zugriffe: 406

Re: Gesendete Daten auswerten ?

Danke , es funktioniert schon etwas. ------------------- a = 'trottle,0.5' print a.split(",") -------------------- Es kommt : ['trottle', '0.5'] Wie kann ich jetzt bitte die beiden je einer Variablen zuweisen nach dem es wie oben angekommen ist? Kannst du mir oben das bitte einmal so schreiben? Dank...
von funkheld
Samstag 3. März 2018, 17:36
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Gesendete Daten auswerten ?
Antworten: 11
Zugriffe: 406

Gesendete Daten auswerten ?

Hallo, guten Tag. Ich möchte bitte gesendete Daten auswerten. Wie geht das bitte ? In data kommt vom Clienten der Text : "trottle,0.5", der dann ausgewertet werden soll für unten. while True: data =con.recv(BUFFER_SIZE) ..... befehl=...........soll der String "trottle" sein wert=.... soll Float 0.5 ...